Backstage
The Puppini Sisters BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

02.07.2008

Puppini Sisters auf Sommer-Festival-Tour

The Puppini Sisters, Puppini Sisters auf Sommer-Festival-Tour

In den USA haben die Puppini Sisters im Rahmen der von Cyndi Lauper organisierten "True Colours 2008"-Tournee an der Seite von Cyndi Lauper, den B-52s, Joan Jett & The Blackhearts, Wanda Sykes und Andy Bell von Erasure gerade erst vier begeisternde Konzerte in Phoenix, Los Angeles, Berkley und Alpine/Kalifornien gegeben. Da düsen sie auch schon zurück nach Europa, um im hiesigen Festival-Zirkus munter mitzumischen. Allein im deutschsprachigen Raum werden sich die drei A-Cappella-Diven, die im Januar mit "The Rise And Fall Of Ruby Woo" ihr zweites Album veröffentlicht haben, auf acht Festivals präsentieren:

Marcella Puppini, die schrullige Italienerin und Namensgeberin des Trios, der man einen leichten Hang zu allem Morbiden nachsagt, Kate Mullins, die quirlige Blondine, die ihre Stilettos angeblich als Waffe einsetzt, und Steph(anie) O'Brien, der schmollmündige Rotschopf, der in Punkto Extravaganz das gesamte Londoner Szeneviertel Soho in den Schatten stellen kann. Instrumental unterstützt werden die Puppini Sisters bei ihren Auftritten in Karlsruhe (Zeltival, 17. Juli), Lörrach (Stimmen-Festival, 18. Juli), Straubing (Jazz an der Donau, 19. Juli), Lienz/Österreich (Jazz Lienz Festival, 20. Juli), Ludwigsburg (Schlossfestspiele, 22. Juli), Jena (Kulturarena, 23. Juli), Kassel (Kulturzelt, 24. Juli) und Wolfsburg (Jazz & Blues Festival, 25. Juli) von Gitarrist Martin Kolarides, Kontrabassist Henrik Jensen und Schlagzeuger Henry Tyler.


KOMMENTARE

Kommentar speichern