Backstage
The Voice Of Germany, The Voice Of Germany BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

12.11.2015

Let the Battles begin: Das ist Team Andreas

Andreas Bourani, Let the Battles begin: Das ist Team Andreas

Die Blind-Auditions sind geschafft und die "The Voice Of Germany" - Teams stehen. Andreas Bourani ist "der Neue" unter den Coaches, aber alles andere als zurückhaltend, wenn es darum geht, die Talente in sein Team zu holen. Besonders mit seinem Lieblingskontrahenten Rea Garvey lässt er keine Gelegenheit aus, um den anderen zum Wortgefecht herauszufordern. Mit diesem Kampfgeist hat er sich das perfekte Team zusammengestellt: "Das A-Team ist komplett und wohl das beste Team, das es in diesem Jahr gibt." Wir haben alle Mitglieder mit den jeweiligen Songs, mit denen sie überzeugt haben vom #TeamAndreas hier für euch in der Übersicht.

Das ist das #ATeam

Can Yalin (18): "I Look To You" – Whitney Houston
Sarah-Ann Stenglein (28): "Lieber So" – Yvonne Catterfeld
Rebecca Strumpen (22): "Ein Kompliment" – Sportfreunde Stiller
Anna Zuegg (24): "Turning Tables" – Adele
Dijana Jashari (19): "No Diggity" – Blackstreet
Samuel Türksoy (21): "Human Nature" – Michael Jackson
Alicia-Awa Beissert (18): "FourFiveSeconds" – RihannaKanye West, Paul McCartney
Debby van Dooren (29): "One" – Ed Sheeran
Aitana Zienert Navas (17): "Together" – Ella Eyre
Lamin Chaib (19): "Was Immer Du Willst" – Marlon
Michael Bauereiß (20): "Magneten" - Johannes Oerding
Markus Buck (22): "Sing" - Travis
Andrea Zug (31): "When Love Comes To Town" – U2 with B.B. King
Ayke Witt (23): "Together" - Ella Eyre
SameDayRecords (Daniele, 25, Patrick, 26, Severin, 26): "Friday I'm In Love" - The Cure
Nicole Basan (26): "And I'm Telling You I'm Not Going" - Jennifer Hudson
Anina Sara Baumgartner (30): "Ultraleicht" - Andreas Bourani

Auf gehts in die Battles

Andreas hat bei den Blind Auditions sehr genau überlegt, ob er buzzert oder nicht : "Ich habe sehr intuitiv gehört und mich nur umgedreht, wenn ich dachte: Das passt, die Stimme finde ich interessant, mit der kann man arbeiten und sie hat Potential, die Show zu gewinnen. Ich bin schließlich angetreten, um zu gewinnen." Und schon geht es für sein Team in die Battles: Nur ein Sänger pro teaminternem Stimm-Duell kommt weiter. Welcher, das entscheidt der eigene Coach. Doch eine Minihoffnung bleibt: In diesem Jahr hat jeder Coach zwei Steal Deals, mit denen er ein ausgeschiedenes Talent in sein Team "klauen" kann.  

Ob Andreas im Steal Deal noch den einen oder anderen Kandidaten für sich gewinnen kann, seht ihr heute um 20.15 Uhr auf Pro 7 und am Freitag ebenfalls zur Primetime auf Sat.1.


KOMMENTARE

Kommentar speichern