Backstage
The Weeknd BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

17.09.2015

Doppelspitze: The Weeknd dominiert die Billboard Album- und Single-Charts

The Weeknd, Doppelspitze: The Weeknd dominiert die Billboard Album- und Single-Charts

Kaum ein anderer Künstler war in den USA 2015 so erfolgreich wie The Weeknd. Der Alternative-R&B-Sänger veröffentlichte am 28. August 2015 sein Album "Beauty Behind The Madness" und thront seitdem auf Platz eins der Billboard 200 Album-Charts. Auch in seiner Heimat Kanada, in Australien und in UK konnte er sich die Spitze der Hitparaden sichern.

The Weeknd thront an der Chart-Spitze

Damit nicht genug, gehen in den Billboard Hot 100 Single-Charts in dieser Woche die ersten beiden Plätze ebenfalls an Abel Tesfaye, wie der Musiker eigentlich heißt. Die aktuelle Single "Can't Feel My Face" sitzt an der Pole-Position, gefolgt von der Auskopplung "The Hills". Beide Songs konnten noch mal einen Platz hochklettern. "Can't Feel My Face" hatte bereits zwei Wochen an der Spitze verbracht, wurde vergangene Woche jedoch vorrübergehend von Justin Biebers "What Do You Mean?" abgelöst.

Das Erfolgsalbum "Beauty Behind The Madness" bestellen

In Deutschland schaffte The Weeknd es bislang auf einen fantastischen Platz sieben in den Album-Charts. "Beauty Behind The Madness" mit den Hits "Can't Feel My Face" und "The Hills" könnt ihr unter anderem bei iTunes, Amazon oder Saturn bestellen und dabei zwischen der CD- und Download-Version wählen. Die wichtigsten Links zum Bestellen der Platte haben wir hier für euch:

>>> The Weeknd Album "Beauty Behind The Madness" CD bei Amazon oder Saturn

>>> The Weeknd Album "Beauty Behind The Madness" Download bei Amazon oder iTunes

>>> Mehr Musik von The Weeknd


KOMMENTARE

Kommentar speichern