News

16.08.2017

The Wild, "Heaven Is A Place On Earth", 2017

Die Identität des britischen Elektro-Produzenten The Wild mag zwar ein Geheimnis sein, die Gründe für seinen Erfolg sind jedoch alles andere als rätselhaft.
Wie er auf Remixen für Chart-Giganten wie Bastille, Emeli Sandé, Zara Larsson und Jennifer Hudson eindrucksvoll unter Beweis stellte, reicht sein vibrierender und eklektischer Stil von lebhaftem Upbeat-House bis hin zu modernem Electro-Pop. Seine einzigartigen Produktionen sind bekannt für die Kombination aus charismatischen Leads mit eindringlichen Basssounds und außergewöhnlichen Beats.

Mit mehr als drei Millionen Plays allein für seine Remixe und Rückendeckung von einem von YouTubes größten Dance Music-Channels, hat er die perfekte Basis geschaffen, um sein eigenes Solo-Material zu veröffentlichen.

Mit seiner Debütsingle "Heaven Is A Place On Earth" featuring Norma Jean Martine in den Startlöchern und einem Vertrag bei dem legendären Label Capitol Records, sieht die Zukunft für diesen geheimnisumwobenen Mann mehr als vielversprechend aus.


KOMMENTARE

Kommentar speichern