Produktdetail
The Allman Brothers Band, Brothers And Sisters - Super-Deluxe-Edition, 00602537288045

Brothers And Sisters

Format:
CD
Label:
Mercury
VÖ:
05.07.2013
Bestellnr.:
00602537288045
Produktinformation:

Dieses Album definierte ein ganzes Genre: den Southern Rock der 1970er Jahre. Zum 40-jährigen Jubiläum der legendären LP "Brothers and Sisters" der Allman Brothers Band erscheint eine neu remasterte 4-CD-Super-Deluxe-Edition des Meilensteins.

Neben dem remasterten Original-Album (mit Rock-Klassikern wie “Ramblin’ Man”, “Wasted Words”, “Jessica” und “Come and Go Blues”) enthält CD 2 des 4-CD-Sets unveröffentlichte Proben-Mitschnitte von “Wasted Words”, “Trouble No More”, “One Way Out”, “I’m Gonna Move to the Outskirts of Town” und “Done Somebody Wrong". Dazu kommen Outtakes des Instrumentals “Southbound” neben “Double Cross” und “Early Morning Blues”. Ein zusätzliches großes Highlight ist der brandneue Archiv-Fund “A Minor Jam”.

CD 3 und 4 widmen sich einer Live-Performance der Allman Brothers Band vom 26. September 1973 im Winterland, San Francisco, direkt nach der Veröffentlichung von "Brothers and Sisters". Mit einer Ansage von Bill Graham und bisher nicht erhältlichen Live-Versionen von “Done Somebody Wrong”, “Stormy Monday”, “Midnight Rider”, “Statesboro Blues”, “You Don’t Love Me” (darin enthalten ist “Amazing Grace”), “Les Brers in A Minor”, “Blue Sky”, “Trouble No More” und “Whipping Post”, an der Seite von “Come and Go Blues” und “Jessica” aus "Brothers and Sisters".

Die Fotos des berühmten Album-Covers zeigen die gesamte Allman-Familie: Band-Mitglieder, Roadies, Ehefrauen, Freundinnen, Kinder, Hunde, in idyllischen sonnigen Einstellungen des US-amerikanischen Südens, die Bilder fangen den Familien-Geist des Projekts ein.

"Brothers and Sisters" zeigt die Allman Brothers Band jedoch auch nach dem tragischen Verlust zweier Bandmitglieder: 1971 kam ihr Gründer, Leader und Gitarrist Duane Allman bei einem Motorrad-Unfall ums Leben kam. 1972 ereilte den Bassisten Berry Oakley das gleiche Schicksal. "Brothers and Sisters" dokumentiert eine Band, die nach einem traumatischen Verlust eine neue Richtung einschlägt. Mit Erfolg: "Brothers and Sisters" wurde zum bestverkauften Album der Southern-Rock-Band, verbrachte fünf Wochen auf Platz 1 der US-Charts und erreichte als erstes Allman-Brothers-Album Platin-Status. Der im Vergleich zu früheren Allman-Brothers-Alben leichtere und eingängigere Sound von "Brothers and Sisters" prägt das Southern-Rock-Genre bis heute.

CD 2

01. Wasted Words
05:06
02. Trouble No More
03:58
03. Southbound
05:57
04. One Way Out
05:38
05. I'm Gonna Move To The Outskirts Of Town
11:14
06. Done Somebody Wrong
03:51
07. Double Cross
04:36
08. Early Morning Blues
09:27
09. A Minor Jam
16:29
KOMMENTARE

Kommentar speichern