Backstage
Thomas Hampson BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

23.11.2011

Traditionelles Adventskonzert in der Dresdener Frauenkirche mit Thomas Hampson

Thomas Hampson, Traditionelles Adventskonzert mit Thomas Hampson © Jane Richey

Seit 2000 richten die Staatskapelle und der Staatsopernchor Dresden das vom ZDF im Fernsehen übertragene traditionelle Adventskonzert mit vorweihnachtlicher Musik aus. Wurde mit der feierlichen Konzertserie anfänglich noch der Wiederaufbau der Frauenkirche begleitet, wird sie seit 2005 alljährlich aus dem fertiggestellten Hauptraum des prachtvollen barocken Gotteshauses übertragen.

Das traditionelle Adventskonzert wird in diesem Jahr erstmals von Christian Thielemann dirigiert, der ab Sommer 2012 als neuer Chef der Staatskapelle Dresden amtieren wird. Auf dem Programm des Galakonzerts in der Frauenkirche am 26.11.2011 stehen Auszüge von Antonio Vivaldis “Gloria in D”, die Adventskantate “Machet die Tore weit” und das Konzert für 3 Trompeten in D-Dur von Georg Philipp Telemann sowie der Eingangschor “Jauchzet, frohlocket!” des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach und Auszüge aus dessen Messe in h-Moll. Als Garanten für ein außergewöhnlich schönes Konzerterlebnis fungieren diesmal wie schon im Vorjahr der frisch gebackene Preisträger des ECHO Klassik Thomas Hampson sowie die französische Mezzosopranistin Sophie Koch.

Die Erstausstrahlung im Fernsehen findet am 1. Adventssonntag (27.11.) um 18.00 Uhr im ZDF statt. Alle Details zur geplanten Veröffentlichung des traditionellen Adventskonzertes auf CD und DVD erfahren Sie natürlich rechtzeitig auf KlassikAkzente.


KOMMENTARE

Kommentar speichern