Backstage
Thomas Hampson BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

27.04.2012

Operngala mit Thomas Hampson und Luca Pisaroni live im Internet

Thomas Hampson, Operngala mit Thomas Hampson und Luca Pisaroni live im Internet © Marco Borggreve

Erstmals wird am 29. April 2012 ein Konzertabend im Rahmen des Musikfestivals “Heidelberger Frühling” als Video-Stream live im Internet zu erleben sein. Auf dem von Star-Bariton Thomas Hampson, Bassbariton Luca Pisaroni und dem WDR Rundfunkorchester bestrittenen Programm stehen Arien und Duette aus Opern von Mozart, Rossini, Massenet, Bellini und Verdi. Der Live-Stream beginnt um 18 Uhr und ist unter www.mlp-heidelberger-fruehling.de kostenlos abrufbar. Das bereits ausverkaufte Konzert bildet den Abschluss der 16. Saison des “Heidelberger Frühling”, der seit dem 23. März unter dem Jahresmotto “Metamorphosen” große Klassikstars und internationale Nachwuchskünstler in der Neckarstadt präsentiert.

“Natürlich ersetzt ein Konzert im Internet nicht die persönliche Konzerterfahrung”, so Bariton Thomas Hampson. “Aber die Neuen Medien bieten uns großartige Möglichkeiten, ein neues Publikum an klassische Musik heranzuführen. Nicht als Konkurrenz zum Konzertbesuch in der realen Welt, sondern als zeitgemäße und sinnvolle Ergänzung. Es ist einfach eine weitere Art, wie wir heutzutage Musik erleben können, und die sollte man nutzen.”

In einem kurzen Trailer kündigt Hampson derzeit auf Youtube und anderen Internetseiten den Live-Stream vom “Heidelberger Frühling” an. Besonders freue er sich darauf, in Heidelberg das Konzert gemeinsam mit seinem Schwiegersohn Luca Pisaroni geben zu dürfen: “Luca wird der nächste große Bass-Bariton werden, da bin ich mir sicher. Es ist eine große Freude, mit solch einem Ausnahmekünstler zusammenzuarbeiten.”

Dass der Live-Stream vom “Heidelberger Frühling” kostenlos aufrufbar ist, ermöglicht als Presenting Partner der Finanz- und Vermögensberater MLP.


KOMMENTARE

Kommentar speichern