Backstage
Thomas Quasthoff BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

04.03.2011

Amira Elmadfa gewinnt “Das Lied”

Thomas Quasthoff, Amira Elmadfa gewinnt Das Lied © P.S. Music

Es war ein beeindruckender Marathon. Nach fünf intensiven Wettbewerbstagen, mehreren Auswahlrunden und über 250 vorgetragenen Liedern hat die Jury des Wettbewerbs "Das Lied" International Song Competition aus 36 Lied-Duos die Preisträger ermittelt. Im Finale am vergangenen Samstag setzte sich die 29-jährige deutsche Mezzosopranistin Amira Elmadfa gegen die Konkurrenz durch. Sie ist zurzeit Ensemblemitglied der Kieler Oper und überzeugte die Jury derart, dass zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs der mit 30.000 Euro dotierte erste Preis vergeben wurde.

Der zweite Preis über 15.000 Euro ging an den Bariton Martin Häßler, der noch in London studiert. Der dritte Preis wurde mit je 5.000 Euro auf den Münchner Bariton Daniel Pichlmair und die englische Mezzosopranistin Anna Huntley aufgeteilt. Den Pianistenpreis gewann James Baillieu aus Südafrika. Der Förderpreis von 5000 Euro ging an das finnische Duo Aarne Pelkonen & Juho Alakärppä.

Die hochkarätig besetzte Jury bestand in diesem Jahr aus Thomas Quasthoff (Vorsitz), der Sopranistin Annette Dasch, der Kammersängerin Brigitte Fassbaender, dem Tenor Robert Gambill, dem Direktor der Londoner Wigmore Hall, John Gilhooly, dem englischen Pianisten Charles Spencer und EvaWagner-Pasquier, Leiterin der Bayreuther Festspiele.


KOMMENTARE

Kommentar speichern