Backstage
Thomas Quasthoff BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

27.01.2010

Der Soul von Thomas Quasthoff

Thomas Quasthoff, Der Soul von Thomas Quasthoff

Eine Maxime befolgt Thomas Quasthoff seit Anfang seiner Karriere: Singe, wovon du überzeugt bist, denn nur dann bist du richtig gut! Das ist mal Bach und Schubert, auch auch mal ein Standard des Great American Songbooks, wie Quasthoff mit seiner Aufnahme „The Jazz Album“ dokumentierte. Schließlich geht es ihm die Seele hinter der Musik, die deren eigentliche Größe ausmacht.

So ist es nur konsequent, dass Quasthoff sich ein weiteres Mal der vermeintlich leichten Muse zuwendet, die allerdings oft schwerer gut zu singen ist als manches klassische Werk. Soul steht diesmal auf dem Programm, das Repertoire großer Künstler wie Stevie Wonder und Percy Mayfield, auch auch von Songwritern und Kulturkritikern wie Randy Newman. Im Herbst wird daraus ein Album mit dem Titel „Tell It Like It Is“, in diesen Tagen geht Quasthoff mit den Liedern und seinem Quintett auf Tournee, um den Charme von Liedern wie „Rainy Night In Georgia“ oder „Kissing My Love“ vor Publikum zu entfalten. Am 15. Februar startet die Konzertreise in Dresden, am 22. Februar wird Thomas Quasthoff mit seinem Soul auch in der Berliner Philharmonie Station machen.

Termine:

13. Februar 2010 – A-Trane für Filming (nur geladene Gäste)
15. Februar 2010 – Dresden | Semperoper | http://www.semperoper.de
18. Februar 2010 – Wien | Musikverein | www.musikverein.at
20. Februar 2010 – Köln | Philharmonie | http://www.koelner-philharmonie.de
22. Februar 2010 – Berlin | Philharmonie | http://www.berlinkonzerte.de
24. Februar 2010 – Hamburg | Laeiszhalle | http://www.elbphilharmonie.de/
27. Februar 2010 – Baden-Baden | Festspielhaus | www.festspielhaus.de
21. Juli 2010 - Salzburg - Salzburg Congress
04. Oktober 2010 - Düsseldorf -Tonhalle Düsseldorf
08. Oktober 2010 - Luxemburg – Philharmonie
10. Oktober 2010 - München - Circus Krone
18. Dezember 2010 – Essen  (zweite Konzerthälfte)


KOMMENTARE

Kommentar speichern