Backstage
Till Brönner BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

09.06.2011

Gastsolist auf neuem Album von Michael Franks

Till Brönner, Gastsolist auf neuem Album von Michael Franks Till Brönner © by Universal Music

Auf diese Begegnung mögen manche Musikfans schon seit geraumer Zeit gewartet haben. Spätestens aber seit der deutsche Trompeter Till Brönner 2004 sein poppiges Gesangsalbum “That Summer” aufgenommen und darauf Michael Franks’ alte Jobim-Hommage “Antonio’s Song” interpretiert hatte. Denn nicht nur bei dieser Nummer erinnerte der Gesang des Berliners verblüffend an den des US-amerikanischen Songwriters. Nun ist es also geschehen: nachdem Brönner in den vergangenen Jahren schon bei Aufnahmen von internationalen Stars wie Sérgio Mendes, Al Di Meola, Bootsy Collins, Madeleine Peyroux, Mark Murphy, Nicola Conte, Take 6, Kyle Eastwood und Chuck Loeb mitmischen durfte, holte ihn Franks ins Studio, um mit ihm ein paar Tracks für sein neuestes Album “Time Together” einzuspielen. Dabei befindet sich der deutsche Trompeter in allerbester musikalischer Gesellschaft: neben ihm wirkten an der Einspielung auch noch Cracks wie Mike Manieri, Chuck Loeb, Gil Goldstein, Mark Egan, Billy Kilson, David Spinozza, Romero Lubambo und Eric Marienthal mit.


KOMMENTARE

Kommentar speichern