Backstage
Till Brönner BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

04.03.2009

Kurz gemeldet

Till Brönner, Kurz gemeldet

Die nächst Runde im Verve Club steht an. Am kommenden Dienstag machen live das Paul Kleber Trio und als Gast an den Hadrdiscs dun Plattentellern DJ Efdemin in den Partyräumen Station. Ort des Spektakels ist wie immer das Tausend am Schiffbauerdamm 11, Berlin Mitte, los geht's um 21 Uhr. Info www.verveclub.de

+++ Wer gerade in New York weilt, hat das Glück, den afroamerikanischen Aufbruch dieser Tage in Form einer großen Veranstaltungsreihe in der Carnegie Hall und in einigen weiteren Veranstaltungsorten zu erleben. „Honor! - A Celebration Of The African American Cultural Legacy"(4.-23.März) heißt das Festival mit 20 Konzerten unter der künstlerischen Leitung von Jessye Norman und herausragenden Künstlern des Blues, Jazz, Rhythm & Blues, Soul & Beyond. Mit dabei sind unter anderem Geri Allen, Ashford & Simpson, Terence Blanchard, James Carter, Ron Carter, Doug E. Fresh, Corey Glover, Anthony Hamilton, Freddie Jackson, Leela James, Kem, MC Lyte, Toshi Reagon, Vernon Reid, Ryan Shaw, Jessye Norman herself und James "Blood" Ulmer. Und am 18. März lädt die Vocal Queen Dee Dee Bridgwater zum Special Swing Event. Eine Menge Action in den ehrwürdigen Hallen!

+++ Inzwischen gehört es schon zu den besonderen Ereignissen, wenn man den deutschen Startrompeter Till Brönner nicht auf den großen Bühnen der Philharmonien, sondern im Club-Ambiente erleben darf. Umso mehr können sich die Berliner Jazz-Fans freuen, dass er Ende April vom 23.-25.4. gleich für vier Konzerte im „A-Trane" Station machen wird. Das ist feinster Jazz mit viel Esprit - und es bedeutet, dass man sich schnell einen guten Platz reservieren sollte!

Mehr Informationen zu den genannten Künstlern finden Sie wie gewohnt auf unseren Künstlerseiten auf JazzEcho.de


KOMMENTARE

Kommentar speichern