Backstage
Tocotronic, Tocotronic BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

06.03.2015

Videopremiere: Seht hier den offiziellen Musikclip zur neuen Tocotronic-Single "Prolog"

Vermutlich erwarteten Tocotronic-Fans die angekündigte erste digitale Single "Prolog" der neuen Platte "Das Rote Album" bereits mit großer Ungeduld und dürfen sich nun umso mehr über die ebenfalls auf heute datierte Videopremiere zum Song freuen. Für die Produktion des Clips zum knapp dreieinhalb Minuten Track holte die Band die einschlägig bekannte Filmemacherin Alexa Karolinski ins Boot.

Regisseurin Alexa Karolinski sorgte für ein stilles & stimmungsvolles Video

Manchen Filmbegeisterten ist der Name Alexa Karolinski bereits ein Begriff – die gebürtige Berlinerin erntete bei der Berlinale 2012 mit ihrem Film "Oma & Bella" – ein Lebensfreude versprühender Film über zwei alte, in Berlin lebende jüdische Freundinnen, wobei "Oma" tatsächlich Alexas Großmutter ist – große Anerkennung und produzierte darüber hinaus Filmbeiträge für ARTE und VICE Berlin.

"Prolog"-Video entführt in die warm-trockene Szenerie Kaliforniens

Dass das Video in Kalifornien gedreht wurde, mag wohl daran liegen, dass die 30-jährige gebürtige Berlinerin mittlerweile die Hauptstadt gegen die Hollywood Hills der US-Metropole Los Angeles, wo sie mit Mann und Hund lebt, eingetauscht hat. Und so dient die warme, trockene Umgebung, geprägt von Motels, weiten Straßen und Kakteen als Schauplatz für das "Prolog"-Video.

Darin zu sehen ist eine junge, blonde Protagonistin, die einen ungeschminkten und geradezu ordinären Tag in und vor ihrem Motelzimmer, im Schnellimbiss-Restaurant, durch die Straßen spazierend, im Aquarium oder in den wüstenähnlichen Hollywood Hills verlebt. Diese Szenen passen zu Textzeilen wie "Aus deinem Wohnsitz in der Tiefe / Schreibst du deinen Freunden Briefe / Sie lesen jede Zeile in ihrer Wüste der Langeweile..." wie Arsch auf Eimer, um ausnahmsweise mal umgangssprachlich zu werden.

Tocotronic kündigen mit "Prolog" ihr neues Album an

Lange ließen Tocotronic nicht verlauten, welchen Titel ihr elftes Album tragen wird. Mittlerweile steht fest, "Das Rote Album" erscheint am 1. Mai 2015. Die Auftakt-Single "Prolog" macht definitiv schon mal deutlich, dass Dirk von Lowtzow, Arne Zank, Jan Müller und Rick McPhail auf ein Neues wieder schön tief(sinnig) in die Songschreiber-Kiste und die Welt der menschlichen Emotionen gegriffen haben. Und so macht "Prolog" allen Freunden des brillant getexteten Deutschrock schon jetzt den Mund wässrig. Zur Platte berichten wir in Kürze mehr. Wer die eSingle gleich laden will, findet hier alle Infos und Links.


KOMMENTARE

Kommentar speichern