Backstage
Tokio Hotel, Tokio Hotel BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

Produktdetail
Tokio Hotel, Kings of Suburbia, 00602537982004

Kings of Suburbia

Format:
CD
Label:
Island Records
VÖ:
03.10.2014
Bestellnr.:
00602537982004
Produktinformation:

Sieben Millionen verkaufte Tonträger, Platinauszeichnungen in 68 Ländern und eine Show vor 500.000 Menschen am Pariser Eifelturm. Von der TV-und Boulevardpresse längst als Lieblinge betitelt, gebührt Tokio Hotel der Superstar-Status mehr, als kaum eine andere Band. Doch all dieser Erfolgs-Rummel birgt auch seine Schattenseiten. Für die Brüder Bill und Tom stand fest – sie wollten dem Hype entfliehen und diesen gegen die Anonymität von Los Angeles eintauschen. Der ideale Ort, um sich und der Band neues Leben einzuhauchen. Sie riskierten einen radikalen Neubeginn und entdeckten vor allem eines wieder – ihre Liebe zur Musik.

Das Ergebnis trägt nun den Titel "Kings Of Suburbia" und ist das neue Album von Tokio Hotel. Ein Potpourri an Songs, die lichterloh brennen und nie verblassen. Die Einflüsse, die sich auf dieser Platte vereinen, sind in erster Linie das Resultat intensiver Neufindung. Bill und Tom verarbeiten darauf ihre endlosen Eskapaden in Los Angeles Clubszene, lassen wilde Nächte Revue passieren und erzählen von einem Gefühl irgendwo zwischen sorgenfrei und kompromisslos.

Von Songs wie "Feel It All" und "Girl Got a Gun", die verschwitze Club-Atmosphäre und durchtanzte Nächte aus jeder Pore atmen, zu den sanfteren, introvertierten Klängen von "Run Run Run" und "Love Who Loves You Back", erlebt man die Kaulitz-Zwillinge an den Grenzen ihrer Vernunft und Nüchternheit. Kings of Suburbia strotzt vor Authentizität, weil Tokio Hotel den Inhalt ihrer Songs leben und ihre Nächte in den Songs zum Leben erwecken.

Zusätzlich gibt es unüberhörbare Einflüsse der angesagten DJs aus den heißesten Clubs von Los Angeles. Aber zum ersten Mal in ihrer Karriere übernahmen die Kaulitz-Brüder selbst das Ruder und stemmten den Löwenanteil der Arbeit im Studio. Die Bandmitglieder Georg Listing (Bass) und Gustav Schäfer (Schlagzeug) waren natürlich wie immer Teil des Wahnsinns. Live-Instrumente wurden mit elektronischen Beats verbunden, um am Ende ein Album zu erschaffen, das anders ist als alles, was man von Tokio Hotel bisher gehört hat.

Tokio Hotel haben es sich auf die Stirn geschrieben, die Welt noch einmal im Sturm zu erobern. Diesmal nur, und das ist der bedeutende Unterschied, zu ihren ganz eigenen Bedingungen. "Das Album ist 100 Prozent wir. 100 Prozent Tokio Hotel. Das sagen zu können, fühlt sich verdammt gut an!", gesteht Bill.

KOMMENTARE

Kommentar speichern