Backstage
Tom Chaplin, Tom Chaplin BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

11.08.2016

Keane-Frontmann Tom Chaplin auf Solopfaden: Hier in den Song "Hardened Heart" aus dem Album "The Wave" reinhören

Tom Chaplin ist jetzt solo unterwegs: Ab dem 14. Oktober 2016 erleben wir den Keane-Frontmann auf "The Wave" in Album-Länge - ab sofort überzeugt uns der 37-Jährige mit dem Song "Hardened Heart" davon, wie gut das klingt. In der Vergangenheit verzeichnete Tom mit seiner markanten Stimme und seiner Band Keane große Erfolge: Songs wie "Somewhere Only We Know" oder "Is It Any Wonder?" haben Radios und Charts im Handumdrehen erobert. Jetzt will der englische Rocker solo an diese Entwicklung anschließen. 

Tom Chaplin nun solo unterwegs: das ist der Hintergrund

Und wie kam es, dass Tom Chaplin nun solo unterwegs ist? "Ich musste einfach wieder selbst Songs schreiben. Das war so ein wichtiger Faktor, um mich als Mensch, als Individuum auszudrücken – und ich hatte das viel zu lange vernachlässigt. In den Jahren vor unseren Erfolgen war Songwriting mein persönliches Ventil gewesen. Ich weiß noch, wie ich eines morgens aufwachte und dachte: Ich muss diese Möglichkeit einfach wahrnehmen." Er wollte ein Soloalbum machen - etwas, das ihm nur mit etwas Abstand von Keane gelingen konnte, wie er zu Protokoll gibt. 

Der Song "Hardened Heart" ab jetzt | Das Album "The Wave" ab dem 14. Oktober 2016

Der "The Wave"-Vorbote "Hardened Heart" kommt mit einer feinfühligen Melodie daher, die den Song im Zusammenspiel mit Songzeilen wie: "Wie sehr ich wünschte, ich würde nicht jeden verletzen den ich kenne", zu einer ganz wunderbaren Nummer macht. Ob wir mehr Musikalisches dieser Art auf dem ersten Solo-Album des Briten hören werden, erfahren wir in Kürze. Vorbestellbar ist "The Wave" bereits - wer sich für die digitale Variante des Albums bei iTunes entscheidet, kann "Hardened Heart" direkt runterladen. 

Tom Chaplin Single "Hardened Heart"

 bei Spotify

Tom Chaplin Album "The Wave" 

▶ bei iTunes

▶ bei Google Play


KOMMENTARE

Kommentar speichern