Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Tori Amos Newsletter

OK
Backstage
Tori Amos BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

12.10.2012

Tori Amos zu Gast im ZDF Morgenmagazin und in der Berliner Philharmonie

Tori Amos, Tori Amos zu Gast im ZDF Morgenmagazin und in der Berliner Philharmonie © Danielle Levitt

Tori Amos gehört zu den vielseitigsten und charismatischsten Popkünstlerinnen der letzten Jahrzehnte. Die Soloarbeiten der sich am Piano begleitenden Sängerin sind bekannt für zutiefst poetische, bekenntnisshafte und oft autobiografische Texte und sicherten ihr Kultstatus und eine glühende Fangemeinde. Tori Amos versteht es, in ihren Liedern eine einzigartige Intimität herzustellen, die kompromisloss, intensiv und oft alles andere als wohlgefällig ist. Mit Soloalben wie “Little Earthquakes”, “Under the Pink” und “Boys For Pele” schuf die US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin zeitlose Juwelen von eigenwilliger Schönheit und nachdrücklicher Kraft.

Einen neuen Weg schlug Tori Amos, die immer wieder neue Rollen und Ausdrucksformen sucht, mit “Night of Hunters” ein. Für dieses Konzeptalbum in Anlehnung an romantische Liederzyklen ließ sich die Ausnahmemusikerin von Vorbildern wie Franz Schubert oder Frédéric Chopin beeinflussen. “Night of Hunters” erschien 2011 beim führenden Klassiklabel Deutsche Grammophon, wo Amos nun auch das Nachfolgewerk “Gold Dust” veröffentlichte. Ihr neues Album ist eine Mischung aus Retrospektive und Kollektion von Neuinterpretationen persönlicher Favoriten und Raritäten aus ihrer 20-jährigen Künstlerlaufbahn. Erstmals hat Tori Amos für “Gold Dust” ihre Lieder mit einem großen Orchester interpretiert.

Am 15. Oktober wird Tori Amos in der Zeit nach 8.00 Uhr ihr neues Album “Gold Dust” im ZDF Morgenmagazin vorstellen. Und am Abend desselben Tages ist die Musikerin im Rahmen ihrer “The Gold Dust Orchestral Tour” mit dem niederländischen Metropole Orchestra und Dirigent Jules Buckley zu Gast in der Berliner Philharmonie.


KOMMENTARE

Kommentar speichern