Backstage
Torun Eriksen, Torun Eriksen BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

12.01.2010

Torun Eriksen bei den Jazzland Nights

Torun Eriksen, Torun Eriksen bei den Jazzland Nights © Jazzland / Universal Music Group

Torun Eriksen hat eine Stimme, die die Menschen mit auf eine Reise nimmt. Es ist der Soul des hohen Nordens, den sie verkörpert und der die norwegische Sängerin inzwischen zu einem Star der jungen Szene gemacht hat. Im März erscheint ihr neues, drittes Album "Passage" beim renommierten Jazzland-Label. Als Vorgeschmack darauf ist Torun Eriksen mit vielen neuen Stücken bei den Jazzland Nights am 21. Januar 2010 von 20 Uhr an im Berliner Admiralspalast, Friedrichstraße 101 zu Gast.

Und sie hat zwei Kollegen mitgebracht, die ihrerseits in den Startlöchern zum internationalen Erfolg stehen. Zum einen wird der Saxofonist Hakon Kornstadt, der sich bereits bei Bugge Wesseltofts New Conception Of Jazz seine Meriten verdiente, einen Einblick in sein ungewöhnliches Solo-Programm geben. Darüber hinaus ist auch der finnisch-deutsche Pianist und Theatermusiker des Berliner Ensembles Peer Neumann mit von der Partie, der als Jazzland-Talent demnächst sein Debüt „Let The Music Play“ bei dem norwegischen Label präsentieren wird. Ein großes Programm also für alle Fans der Sounds aus Skandinavien.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zur Veranstaltung. Besuchen Sie auch die Künstlerseite von Torun Eriksen auf JazzEcho.


KOMMENTARE

Kommentar speichern