Video
Happy Idiot
Seeds

Seeds

Das Album ab 14. November 2014

  • 1.043 Aufrufe
  • (0 Bewertungen)

Nach einem voraus gegangenen Lyric Video melden sich die New Yorker Avantgardisten und Indierocker von TV On The Radio auch mit dem offiziellen Musikvideo zur ersten Singleauskopplung "Happy Idiot" aus ihrem fünften Studioalbum "Seeds" zurück. Der neue Longplayer, der am 14. November 2014 erscheint, ist das erste neue Album der Band, nachdem Bassist Gerard Smith im Jahr 2011 kurz nach seiner Diagnose an Lungenkrebs verstarb.

 

Mit umso größerer Freude erleben die Fans die Rückkehr der vier Musiker, die mit insgesamt zwölf neuen Songs den Weg zurück ins Studio und auf die Bühne gefunden haben. Für das Video zu „Happy Idiot“ konnten TVOTR neben der schottischen Schauspielerin Karen Gillan, die vor allem durch ihre Rolle in der britischen TV-Serie "Doctor Who" bekannt wurde, auch den US-amerikanischen Schauspieler und "Pee-wee Hermann"-Darsteller Paul Reubens gewinnen.

 

Reubens mimt im Video den gealterten Rennfahrer "Racer Steven", der während seiner rasanten Fahrt einen Nervenzusammenbruch erleidet und seinen Verstand zu verlieren scheint. Er nimmt jede Menge obskure "Erscheinungen" am Streckenrand wahr, wie eine immer hysterischer auftretende Karen Gillan, während die Band, jeder einzelne ganz in weiß gekleidet, als Ruhe ausstrahlende Konstante am Rand verharren.

 

Regie führte Danny Jelinek, während der Comedian Jake Fogelnest das Drehbuch für "Happy Idiot" geschrieben hat. Der Clip vereint die aus den 60er Jahren bekannte animierte Show "Speed Racer" und den kultigen Roadmovie "Vanishing Point" aus dem Jahr 1971.


KOMMENTARE ZUM VIDEO
Kommentar speichern