Backstage
Tyga, Tyga BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

15.05.2012

Tyga rappt sich durch ausverkaufte deutsche Konzerthallen

Tyga, Tyga rappt sich durch ausverkaufte deutsche Konzerthallen

Am 8. Mai trat Tyga im Rahmen seiner Welttournee in der Admiral Music Lounge in Gießen auf. Nachdem der US-Rapper sein erstes Studioalbum "Careless World: Rise of the last king" im Februar veröffentlicht hat, ist der Young-Money-Rapper nun erstmalig in Deutschland unterwegs.

Dass die Zuschauer etwas auf Tyga warten mussten, war spätestens in dem Moment vergessen, als er auf die Bühne trat und eine 70- minütige Performance der Extraklasse ablieferte, mit der Tyga bewies, dass er viele Facetten des Sprechgesangs beherrscht: Von einem mit vollem Körpereinsatz performten Song, über gefühlsvollen Gesang bot Tyga das volle Programm an emotionaler Musik.

Zum Schluss des Konzerts durften sich noch 20 junge Ladies freuen, die Tyga auf die Bühne holte, um mit ihnen den letzten Track "Rack City" noch einmal zu singen.

Nach seinem Auftritt in der Admiral Music Lounge vor fast ausverkauftem Haus waren die kommenden Konzerte in Saarbrücken und Stuttgart nach kürzester Zeit ausverkauft. Am 20. Mai kommt Tyga auch nach Berlin, als kleine Info für alle Hauptstätter, die sich noch Tickets besorgen wollen.

>>> Hier geht's zum Artikel "US-Rapper Tyga in der Admiral Music Lounge" auf giessener-allgemeine.de


Seht euch jetzt noch einen coolen Freetyle-Auftritt "Stay Schemin" von Tyga vom 11. Mai im Kölner E-Werk an:


KOMMENTARE

Kommentar speichern