Backstage
Underworld, Underworld BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Underworld, Barking, 00602527455396

Barking

(Limited Edition)

Aktuelle Single

Produktdetail
Underworld, Always Loved A Film, 00000000000000

Always Loved A Film

Format:
CD
VÖ:
03.09.2010
Bestellnr.:
00000000000000
Produktinformation:

Ihr unverwechselbarer Sound und ihre dynamischen Beats haben uns seit über einer Dekade durch glückliche Nächte und unvergessene Momente begleitet. Und sie tun es weiter! Underworld veröffentlichen am 10. September ihr brandneues Album "BARKING", das erstmals in Zusammenarbeit mit einer Reihe brillanter musikalischer "Mit-Verschwörer" entstand, bei Universal Domestic/Vertigo.

Die erste Single des Albums ist "ALWAYS LOVED A FILM". Eine perfekt ausbalancierte Mischung aus eingängiger Melodie und treibendem Rhythmus, anknüpfend an die Zeiten, in denen Underworld mit Songs wie "Two Months Off" oder "Born Slippy", einer eigentlichen B-Seite, aber dem wohl herausragendsten Musik-Track im 1996er Kultfilm "Trainspotting" von Regisseur Danny Boyle, auch in Deutschland zum Tagesgespräch nach Kinobesuchen und langen Nächten wurden. Allein dieser Song verkaufte sich weltweit über eine Million Mal.

Gleiches Potential hat auch "ALWAYS LOVED A FILM". Ein echter Hammer, der aus der Feder des Kult-Duos stammt und von den Produktions-Cracks Mark Knight (Remixe u.a. für Shapeshifters, Natasha Bedingfield) und D. Ramirez (Remixe u.a. für Way Out West, Skunk Anansie) – wie sagt man heute so schön – "aufgepimpt" wurde. 100%ige Hitgarantie inklusive.

Nach über drei Jahren Wartezeit setzen Rick Smith und Karl Hyde mit ihrem mittlerweile sechsten Album wieder einmal kreative Maßstäbe. Sämtliche Tracks wurden zunächst von der Band in ihrem Studio in Essex geschrieben, bevor sie dann an einige handverlesene Cracks aus dem ganzen Spektrum der Dance-Szene weitergegeben wurden, um das Ursprungsmaterial mit ihrem Style und ihrer Kreativität um eine eigene Handschrift anzureichern. Das Ergebnis ist ein Album mit der exzellentesten Song-Zusammenstellung der Band seit über einem Jahrzehnt – und doch typisch Underworld!

KOMMENTARE

Kommentar speichern