Backstage
Unheilig, Unheilig BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

Produktdetail
Unheilig, Lichter der Stadt - Winter Edition, 00000000000000

Lichter der Stadt - Winter Edition

Format:
CD
Label:
Vertigo
VÖ:
23.11.2012
Bestellnr.:
00000000000000
Produktinformation:

Unheilig veröffentlichen passend zur Jahreszeit die "Lichter der Stadt - Winter Edition". Damit könnt ihr es euch trotz des kalten und nassen Winters gemühtlich machen.

Mit dieser Edition wollen sich Der Graf und Unheilig für ein erfolgreiches Jahr 2012 bedanken. Auf der Doppel-CD ist das bestehende Album um zwei bislang unveröffentlichte Songs "Auf ewig" und "Unsterblich 2012" ergänzt worden. Zudem erwartet euch die aktuelle Single "Stark", zu der ihr euch hier das Video ansehen könnt. Darüber hinaus findet sich auf der "Lichter der Stadt - Winter Edition" auch der Live-Mitschnitt des Akustik-Konzertes bei den NRW Lokalradios.

CD 1

01. Das Licht (Intro)
02. Herzwerk
03. Stark 2012
04. So wie Du warst
05. Tage wie Gold
06. Wie wir waren - feat. Andreas Bourani
07. Unsterblich
08. Feuerland
09. Lichter der Stadt
10. Ein guter Weg
11. Ein großes Leben
12. Brenne auf
13. Zeitreise
14. Das Leben ist schön
15. Eisenmann
16. Vergessen
17. Die Stadt

CD 2

01. Sonne - Schiller feat. Unheilig
02. Auf ewig
03. Stark 2012 - Henning Verlage Version
04. Unsterblich - Spezial Version
05. Unter Deiner Flagge - Live bei den NRW Lokalradios
06. Lichter der Stadt - Live bei den NRW Lokalradios
07. Unsterblich - Live bei den NRW Lokalradios
08. Geboren um zu leben - Live bei den NRW Lokalradios
09. Tage wie Gold - Live bei den NRW Lokalradios
10. So wie Du warst - Live bei den NRW Lokalradios
11. Grosse Freiheit - Live bei den NRW Lokalradios
12. Ein grosses Leben - Live bei den NRW Lokalradios
13. Vergessen - Live bei den NRW Lokalradios
14. Ein guter Weg - Live bei den NRW Lokalradios
15. Für immer - Live bei den NRW Lokalradios
16. Stark - Live bei den NRW Lokalradios
17. Mein Stern - Live bei den NRW Lokalradios
18. Sage ja - Live bei den NRW Lokalradios
KOMMENTARE

Kommentar speichern