Backstage
Various Artists BACKSTAGE EXCLUSIV

News

27.03.2015

Die heißesten Smooth-Jazz-Stars mit ihren größten Hits

Various Artists, Die heißesten Smooth-Jazz-Stars mit ihren größten Hits

Wirklich guter Smooth Jazz vereint in sich das Beste mehrer musikalischer Welten: die eingängien Melodien und Harmonien der Popmusik, die Grooves und Funkiness des Rhythm’n’Blues und die Risikofreudigkeit und Experimentierlust des Jazz. Die siebzehn Tracks der brandneuen Compilation "Smooth Jazz Hits: The Ultimate Collection" erfüllen all diese Ansprüche geradezu vorbildlich. Denn die Sammlung besteht aus den heißesten Hits, die in den letzten paar Jahren die Spitze der Smooth-Jazz-Charts von Billboard und Mediabase erklommen.

Bunte Mischung aus zeitgenössischen Originalen und mitreißenden Coverversionen

Es ist eine bunte Mischung aus zeitgenössischen Originalen und mitreißenden Coverversionen (darunter einige Michael-Jackson-Klassiker wie "Shake Your Body (Down To The Ground)", "Man In The Mirror" und "The Lady In My Life" oder Family Stones "Hot Fun In The Summertime"). Eingespielt wurden die Tracks von einigen der aufregendsten Künstler und Bands der zeitgenössischen Jazz: Al Jarreau, George Benson, BWB, Fourplay, Mindi Abair, Dave Koz & Friends, David Benoit, Richard Elliot, Jeff Lorber Fusion, Boney James, Gerald Albright & Norman Brown, Peter White und natürlich Kenny G.


KOMMENTARE

Kommentar speichern