Backstage
Various Artists BACKSTAGE EXCLUSIV

News

01.06.2017

TV-Tipp - ECHO Jazz 2017

Various Artists, TV-Tipp - ECHO Jazz 2017

Am 1. Juni 2017 werden auch dieses Jahr vor der beeindruckenden Kulisse des Hamburger Werftgeländes von Blohm+Voss die ECHO Jazz Awards verliehen. Unter den Preisträgern: Norah Jones (Kategorie "Sänger/Sängerin International"), Gregory Porter (Kategorie "Bestseller"), Kenny Barron (Kategorie "Instrumentalist/in International Piano/Keyboards") und Charlie Hunter ("Instrumentalist/in International Gitarre").

Saxophonlegende Klaus Doldinger, der in diesem Jahr den ECHO Jazz für sein Lebenswerk erhält, steht neben vielen anderen musikalischen Gästen live mit seiner Band Passport auf der Bühne. Eine Liste sämtlicher Preisträger findet sich hier. Durch den Abend führen dieses Mal der TV-erfahrene Götz Alsmann sowie Jazz-Posaunist und Sänger Nils Landgren.

Der ECHO Jazz wurde 2010 erstmals als eigenständiger Preis verliehen, umfasst 22 Kategorien und gehört zusammen mit ECHO Pop und ECHO Klassik zu den renommiertesten Musikpreisen der Welt. Medienpartner des ECHO Jazz ist wie in den vergangenen Jahren der Norddeutsche Rundfunk, der die Gala sowohl live im Radio und im Internet überträgt als auch zeitversetzt im TV ausstrahlt. Die Termine:

  • 1. Juni 2017, 20.00 Uhr Livestream auf ndr.de
  • 1. Juni 2017, 20.00 Uhr Digitalradio NDR Blue
  • 3. Juni 2017, 22.05 Uhr NDR Info (Highlights)
  • 3. Juni 2017, 00:25 Uhr NDR Fernsehen (Highlights)

KOMMENTARE

Kommentar speichern