Backstage
Various Artists BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Produktdetail
Various Artists, 200 KM/H In The Wrong Lane, 00602537201525

200 KM/H In The Wrong Lane

Format:
CD
Label:
Interscope
VÖ:
13.11.2012
Bestellnr.:
00602537201525
Produktinformation:

Vor zehn Jahren überrollten t.A.T.u. von Osten nach Westen die Charts mit “All The Things She Said“ und dem dazu gehörenden Debütalbum “200 km/h in the Wrong Lane“. Von ihrem Dance-Pop-Meilenstein erscheint nun eine “10th Anniversary Gold Edition“. Sämtliche Songs von “200 km/h in the Wrong Lane“ sind dafür neu gemastert worden.

Der erste Titel auf der neuen Jubiläums-Ausgabe ist ein unveröffentlichter Outtake der damaligen Albumsession: “A Simple Motion“.

Im Bonusmaterial gibt es einen neuen Remix von “All The Things She Said“ von Fernando Garibay (Lady Gaga, Britney Spears, Shakira).

Die offiziellen Album-Singles sind natürlich mit dabei, sprich: “Not Gonna Get Us” und ihr The-Smiths-Cover “How Soon Is Now”, außerdem die Promo-Singles “Show Me Love” und “30 Minutes”. Die Jubiläums-Ausgabe erscheint mit komplett neuem Album-Artwork.

Lena Katina und Julia Volkova fegten damals wie ein Orkan über die damalige Pop-Szene. Die slawischen Schönheiten galten mit ihren bisexuellen Anspielungen als skandalös, liefen aber dennoch auf jedem Bildschirm zwischen ihrer Heimat Moskau und Los Angeles. MTV liebte die beiden! Die von Trevor Horn (Grace Jones, FGTH, Seal) co-komponierte #1-Single des russischen Dance-Pop-Duos war auch bei uns “der“ Sommerhit des Jahres 2002.

Das dazu gehörende, europaweit Platin verkaufende Debütalbum “200 km/h in the Wrong Lane“ hat t.A.T.u. zum international erfolgreichsten russischen Pop-Act aller Zeiten gemacht. Produziert haben “200 km/h in the Wrong Lane“ neben Trevor Horn zwei Schlüsselfiguren der heutigen Pop-Szene: Martin Kierszenbaum (Lady Gaga, Natalia Kills) und Robert Orton (Sound-Mann für Lana del Rey).

Die “10th Anniversary Gold Edition“ erscheint mit einem t.A.T.u-Poster.

KOMMENTARE

Kommentar speichern