Backstage
Various Artists BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

12.08.2009

Klassik zum Chillen: Das Revival mit CLASSICAL CHILLOUT 2009!

Wenn Klassiker »langsam« meinen, dann sagen sie 'Adagio'. Und immer wenn dieser Begriff im Spiel ist, kann man sicher sein, dass die Klänge im Konzertsaal oder aus den Lautsprecherboxen die Hörerin und den Hörer zu tiefer Ruhe kommen lassen. Kein Wunder, dass das berühmte Adagio von Samuel Barber (bekannt aus dem Film Platoon), den Anfang von CLASSICAL CHILLOUT 2009 macht. Langsame Tempi finden sich in großer Instrumental- wie Vokalmusik: So etwa im hochspirtuellen Agnus Dei von Karl Jenkins, in Puccinis ergreifender Arie O mio babbino caro oder in den mittelalterlichen Visions von Hildegard von Bingen — aber auch in Debussys Klavierstück Clair de lune (Mondschein), den Klavierwerken von Bach oder Händels populärer Sarabande. Dazu kommen viele Titel der Sparte »New Classics« wie Filmmusik von Ennio Morricone und Michael Nyman oder Kompositionen von Steve Reich und Arvo Pärt. Auf CLASSICAL CHILLOUT 2009 sind durchweg internationale Top-Künstler vertreten: Solisten wie Angela Gheorghiu, Kate Royal, Yehudi Menuhin und Orchester wie das London Symphony Orchestra, das Philadelphia Orchestra oder die Academy of St. Martin in the Fields.


KOMMENTARE

Kommentar speichern