Backstage
Various Artists BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

24.07.2009

Neuer Soundtrack zum Kinohit aus Frankreich!

LOL? Das heißt »Laughing Out Loud« in der Internet- und SMS-Sprache. Der am 27.08.2009 in die Kinos kommende Film von Lisa Azuelos ist eine romantische Teenagerkomödie über Jugendliche von heute, mit dem besonderen Charme des Pariser Lokalkolorits. Lola, genannt 'Lol' (Newcomerin Christa Theret), ist 15 Jahre alt, hat Probleme mit ihrem ersten Freund, ihren Freundinnen, und natürlich ihrer Mutter (gespielt von Sophie Marceau aus dem Kult-Film »La Boum«). Der Film sowie der Soundtrack wurden in Frankreich als »kleines Wunderwerk« beschrieben. Er erreichte dort fast 4 Millionen begeisterte Zuschauer und auch der Soundtrack war sehr erfolgreich. Der am 28.08. erscheinende Soundtrack 'LOL-LAUGHING OUT LOUD' bietet etwas für jedermann, mit Liedern von Bright Eyes bis Supergrass, und spricht somit nicht nur die jüngste Generation an.

Im Film treten Lola’s Freunde mit ihrer Band »No Shampoo« auf, und ihr Freund singt den Song »Little Sister« auf der Bühne. Der Song wird auch des Öfteren während des Filmverlaufes geschickt zur Untermalung eingesetzt. Jean-Philippe Verdin komponierte diesen zeitlosen Track, den er selbst auf dem Soundtrack interpretiert, und der gleich in zwei Versionen auf der CD erscheint. In Frankreich wurde 'Little Sister' zum #1 iTunes Hit. Verdin covert ebenfalls den bekannten Kinks-Song »Lola« sowie »Everybody’s Got To Learn Sometime« von The Korgis. Kurze Sequenzen aus dem Original Film (Wortbeiträge) sowie weitere Kompositionen von Verdin runden die CD zum 'Film des Sommers mit kultcharakter' ab, und kreieren den Soundtrack zu Lola’s Höhen und Tiefen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern