Backstage
Wencke Myhre BACKSTAGE EXCLUSIV

News

18.08.2010

Wencke Myhre wegen Brustkrebs operiert

Wencke Myhre, Wencke Myhre wegen Brustkrebs operiert

Wencke Myhre wurde vor 14 Tagen in Oslo im Norwegischen Radiumhospital wegen Brustkrebs im Frühstadium operiert. Die Geschwulst wurde bei einer Routineuntersuchung entdeckt und konnte rechtzeitig entfernt werden. Die Prognose ist gut und Wencke Myhre konnte am selben Tag schon aus der Klinik entlassen werden. Wencke Myhre wird in den kommenden Monaten ambulant im Norwegischen Radiumhospital nachbehandelt werden. Aus diesem Grund muss Wencke Myhre alle Termine für den Herbst absagen.

Wencke Myhre dazu:

„Dies ist für mich ein Schock, wie für alle anderen auch, die so eine Nachricht bekommen. Aber wie das Radiumhospitalet mich über die Behandlung und die nachfolgende Kontrolle informiert hat, fühle ich mich in den besten Händen. Ich muss die Situation und die Behandlung als Herausforderung nehmen. In der kommenden Zeit müssen meine Familie und ich absolute Priorität haben. Ich bitte um Verständnis dafür, dass ich zurzeit keine weiteren Kommentare geben kann." Oslo, 11. August 2010.


KOMMENTARE

Kommentar speichern