Backstage
Willy Moon, Willy Moon BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

19.04.2012

Willy Moon live im Berliner Berghain

Willy Moon, Willy Moon live im Berliner Berghain Sasha Rainbow

Willy Moon ist 21, er strahlt vor pfiffiger Eleganz und hat einen ausgeprägten Sinn für trockenen Humor. Seine Musik klingt so, als ob Rock'n'Roll 1965, kurz bevor die Beatles LSD entdeckten, eingefroren, und 45 Jahre später von einem Hip-Hop Produzenten mit Hilfe seines Laptops plötzlich wieder ins Leben gerufen wurde. Er vermischt nicht seine Klänge, sondern lasst sie regelrecht aneinander prallen, um zu hören, welches Geräusch dabei entsteht.

Moon arbeitet gerade an seinem Debütalbum, das im kommenden September veröffentlicht werden soll. Satte Beats, gemischt mit direkten, groovenden Melodien, der stylische Gesang von Willy Moon - und das alles kurz und knapp genau auf den Punkt gebracht. Länger braucht man auch nicht, um zu sehen, dass man es hier mit einem Ausnahmetalent zu tun hat.

Moon ist am kommenden Montag das erste Mal live zu Gast in Deutschland, wo er im Berliner Berghain auftreten wird. Diesen Sommer wird er uns auch beglücken, denn er tritt ebenfalls auf drei Festivals in Deutschland.

Das sind Willys die Termine:

23. April 2012 – Berlin - Kantine am Berghain
22. Juni 2012 – Neuhausen ob Eck - Southside Festival
23. Juni 2012 – Scheeßel - Hurricane Festival
14. Juli  2012 – Gräfenhainichen - Melt! Festival


KOMMENTARE

Kommentar speichern