Backstage
Yuja Wang BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

06.05.2009

Yuja Wang präsentiert ihr Deutsche Grammophon-Solodebüt hoch über den Dächern von Berlin

Yuja Wang, Yuja Wang präsentiert ihr DG-Solodebüt © Universal Music

Am vergangenen Mittwoch, den 29. April, lud Universal Music Classics & Jazz zu einer außergewöhnlichen Album-Präsentation im China-Club Berlin über den Dächern des Grand Hotels „Adlon“ ein: die 21jährige chinesische Pianistin Yuja Wang, soeben exklusiv für das Gelblabel unter Vertrag genommen, präsentierte im Rahmen eines Showcases vor geladenen Gästen und Medienvertretern Ausschnitte aus ihrem Album mit Musik von Chopin, Skrjabin und Ligeti, bevor sie die begeisterten Zuhörer mit drei Zugaben von Scarlatti, Gluck (in einer eigenen Bearbeitung!) und Arkadi Volodos’ Version von Mozarts populärem „Türkischen Marsch“ vollends von den Sitzen riss. Die „Gilmore Young Artist Award“-Gewinnerin feierte damit den allerersten Showcase ihrer noch jungen, aber bereits überaus erfolgreichen Karriere. Von Claudio Abbado entdeckt und von ihm sowie für ein Konzert mit ihm bereits für das Luzern Festival 2009 verpflichtet, war der einhellige Tenor des Abends: Diese junge Pianistin verfügt nicht nur über ein erstaunliches Talent, sondern auch über ein für ihr junges Alter bemerkenswertes interpretatorisches Einfühlungsvermögen.

Im Anschluss an die ca. 45-minütige Darbietung hatten die Gäste dann Gelegenheit, die aufgeschlossene junge Künstlerin persönlich kennen zu lernen und bereits musikalische Pläne mit ihr zu schmieden. Dabei spielte ihr Auftritt mit dem Youtube-Orchestra in der New Yorker Carnegie Hall am 24. April eine besondere Rolle, denn wie kaum ein zweites klassisches Event der letzten Zeit hatte dieses außergewöhnliche Konzert mit jungen Klassikkünstlern für Aufsehen in der realen wie in der digitalen Welt gesorgt. www.youtube.com/symphony 

Für alle diejenigen, deren Interesse an Yuja Wang nun geweckt worden ist, besteht die Möglichkeit, die chinesische Virtuosin am kommenden Montag, den 11. Mai, live im Münchener Herkulessaal zu erleben.

(Tickets bei „Concerto Winderstein“ unter  089 / 38 38 46 20 oder bei „München Tickt“ unter 089 / 54 81 81 81).




Weitere Bilder von Yuja Wangs Auftritt im China Club Berlin und Informationen finden Sie auch unter www.yuja-wang.de


KOMMENTARE

Kommentar speichern