Backstage
Yuja Wang BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

12.08.2009

Yuja Wang in Verbier und im Web

Yuja Wang, Yuja Wang in Verbier und im Web © Felix Broede / DG

Sie ist gerade einmal 22 Jahre alt und gehört schon zu den Stars der internationalen Musikszene: Yuja Wang. Aber es war eigentlich auch zu erwarten. Als das Mädel sieben Jahre alt war, reichten die häuslichen Unterrichtsstunden nicht mehr aus, um die immens begabte Klavierschülerin angemessen zu fördern. Damals begann die Tochter einer Tänzerin und eines Schlagzeugers, nachmittags nach der Schule das Konservatorium ihrer Heimatstadt Peking zu besuchen, um mehr über Chopin und Liszt, Beethoven und Tschaikowsky zu erfahren. Doch auch das sollte nicht lange vorhalten. Mit 14 Jahren machte sie sich auf den Weg nach Kanada, um in Calgary am Konservatorium des Mount Royal College ihre Kompetenzen weiter zu vertiefen und seitdem geht es in großen Schritten voran.

Einer davon war beispielsweise ihr Auftritt am Schlusswochenende des renommierten Verbier Festivals. Yuja Wang wurde ein Solo-Konzert im Programm angeboten und sie bestritt es mit Werken von Scarlatti, Brahms, Chopin, Schtschedrin und Strawinsky. Das Publikum war aus dem Häuschen und der Kultur-TV-Kanal Arte macht nun diesen sensationellen Auftritt im Internet zugänglich. Wer also einmal einen Blick in die Zukunft des Klavierspiels werfen will, der klicke auf die Website von Arte.

Mehr Informationen zu Yuja Wang finden Sie auf der Künstlerportätseite der Pianistin auf KlassikAkzente.


KOMMENTARE

Kommentar speichern