Backstage
Yuna BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

02.09.2016

Getrennte Wege gehen: In "Lanes" verarbeitet Yuna eine Trennung mit musikalischem Fingerspitzengefühl

Seit sie jung war träumte die malaysische Sängerin und Songschreiberin Yuna von einer Karriere als Musikerin - und dieser Traum sollte wahr werden. Den Sound ihres aktuellen dritten Studio-Albums "Chapters" beschreibt die 29-Jährige als "retro-futuristische, urbane Groove-Musik". Im Song "Lanes", der aktuellen Auskopplung ihres dritten Longplayers, besingt Yuna den Prozess der Selbsterkenntnis am Ende einer Beziehung: den Moment, nachdem man erkannt hat, dass man in gänzlich verschiedene Richtungen geht. Dass man dem Anderen schon lange nicht mehr wichtig ist. Es ist ein, wenn auch äußerst schmerzhafter - Moment der Erkenntnis. "Wenn das Liebe ist, dann will ich sie nicht. Wenn das Liebe ist, kannst du sie behalten", singt die starke Malaysierin. Im Videoclip zu dem ehrlichen und berührenden Song durchlebt der Zuschauer gemeinsam mit Yuna die Stunden nach, vor und während der Trennung ihres (Video-)Partners - und das rückwärts. 


KOMMENTARE

Kommentar speichern