Facebook

News

28.04.2016

Video-Premiere: "Wenn der Wind weht" bringt eine frische Brise in die musikalische Früherziehung

Florian Voigt & das Zwergenorchester, Video-Premiere: Wenn der Wind weht bringt eine frische Brise in die musikalische Früherziehung

Eingängige Gitarren-Akkorde, sympathische Stimme und fröhlicher Text: Das ist der stimmungsvolle Ohrwurm "Wenn der Wind weht" von Florian Voigt und das Zwergenorchester. Das Video des Kinderlieds lädt dazu ein, bei Wind und Sonnenschein die Drachen in den Frühlingshimmel steigen zu lassen.

Das Zwergenorchester – eine frische Brise in der musikalischen Früherziehung

Der frühere Radiomoderator und Medienmacher Florian Voigt rief 2009 in Hamburg die Musikschule "Zwergenorchester" ins Leben. Bei seinem Musikschul-Projekt können Kinder sich an Gitarre, Klavier und Trommel ausprobieren und ihren ganz eigenen Rhythmus finden. "Die Kinder sollen Musik erleben, spüren und hören", so Voigt.

"Neue Kinderlieder zum Mitsingen" – das erste Album von Florian Voigt

Mit 16 lustigen und eingängigen neuen Liedern für Kinder ab zwei Jahren bietet Florian Voigt auf seinem Album "Neue Kinderlieder zum Mitsingen" ab 10. Juni 2016 erfrischend positive Musik zum Mitmachen. Die Songs bedienen eine breite Klang-Palette: Mal ertönt fetziger Rock, dann lässiger Pop oder leise Balladen. Ein bunter Mix vieler musikalischer Eindrücke und kindgerecht heiterer Texte, die einfach gute Laune verbreiten.

Jetzt "Neue Kinderlieder zum Mitsingen" bei Amazon bestellen

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern