Backstage
ZZ Top, ZZ Top BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

Produktdetail
ZZ Top, ZZ Top – A Tribute From Friends, 00602527636863

ZZ Top – A Tribute From Friends

Format:
CD
Label:
Universal Music
VÖ:
16.12.2011
Bestellnr.:
00602527636863
Produktinformation:

Zwar werden sie oftmals liebevoll als "that little ol’ band from Texas" bezeichnet, doch der Name und der Sound von ZZ Top ist seit über vier Jahrzehnten nicht wegzudenken aus der internationalen Musiklandschaft.

Erst in diesem Jahr haben ZZ Top die vom Texas Cultural Trust vergebene Texas Medal of the Arts gewonnen, nachdem sie schon vom Abgeordnetenhaus des Staates zu "Official Texas Heroes" erklärt worden waren. Im Jahr 2004 hatte Keith Richards sie in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen und diesen Schritt mit der außergewöhnlich konsistenten Leistung und Langlebigkeit der Band begründet. An oberster Stelle jedoch führte der Stones-Gitarrist die Tatsache an, dass ZZ Top "vollkommen vom Blues durchdrungen sind", woraufhin er die Texaner sogar als den "Herzschlag ihres Heimatlandes und den Herzschlag des Rock & Roll" bezeichnete.

Das eindrucksvolle Compilation-Album "ZZ Top – A Tribute From Friends" vereint 11 exklusive Neuinterpretationen von Klassikern aus der Feder der drei Texaner. Gefeierte Musiker aus ganz unterschiedlichen Ecken und Genres haben dafür Coverversionen beigesteuert – ausnahmslos Stücke, die exklusiv für dieses Album aufgenommen wurden. "A Tribute From Friends" zählen unter anderem "Gimme All Your Lovin" in der Version von Filter, die von Grace Potter & The Nocturnals beigesteuerte Aufnahme von "Tush" sowie Wyclef Jeans "Rough Boy", die Nickelback-Aufnahme von "Legs" und "Cheap Sunglasses", hier neu interpretiert von Wolfmother.

Eröffnet wird das Tribute-Album mit der sensationellen Coverversion von "Sharp Dressed Man", die The M.O.B. aufgenommen haben – Mick Fleetwoods Gelegenheits-Combo, zu der auch sein Fleetwood-Mac-Buddy John McVie sowie Steven Tyler (Aerosmith) und die Gitarrenlegende Jonny Lang gehören.

Einen völlig neuen Sound verleihen Filter dem Song "Gimme All Your Lovin". Die beiden Gründungsmitglieder Richard Patrick und Brian Liesegang sind bekannt für ihr musikalisches Schaffen mit Nine Inch Nails. So haben sie aus ZZ Top’s Rocksong einen radio- und clubtauglichen Elektro-Track gemacht!

Heraus sticht Wyclef Jean’s Interpretation von "Rough Boy". Dank seines unverkennbaren Stil-Mix aus R’n’B und Reggae ist ein großartiger Song entstanden, der in der kalten Jahreszeit das Herz erwärmt.

Das komplette Tracklisting von "ZZ Top – A Tribute From Friends" kann sich absolut sehen lassen:

1. "Sharp Dressed Man" – The M.O.B. (Mick Fleetwood, Steven Tyler, Jonny Lang & John McVie)
2. "Gimme All Your Lovin’" – Filter
3. "Tush" – Grace Potter & The Nocturnals
4. "Legs" – Nickelback
5. "Cheap Sunglasses" – Wolfmother
6. "Got Me Under Pressure" – Duff McKagan’s LOADED
7. "Beer Drinkers and Hell Raisers" – Coheed & Cambria
8. "Just Got Paid" – Mastodon
9. "Rough Boy" – Wyclef Jean
10. "Waitin’ For The Bus / Jesus Just Left Chicago" – Daughtry
11. "La Grange" – Jamey Johnson

KOMMENTARE

Kommentar speichern