Albrecht Mayer | News | Grüße aus Rom – Vorfreude auf das neue Album von Albrecht Mayer

Grüße aus Rom – Vorfreude auf das neue Album von Albrecht Mayer

Albrecht Mayer
© Holger Hage
27.09.2017
Für sein am 3. November erscheinendes Album “Tesori d’Italia” hat sich Albrecht Mayer auf eine barocke Schatzsuche begeben. Neben Vivaldis Oboenkonzert in C-Dur RV 450 hat der Oboist nahezu unbekannte Werke von italienischen Barockkomponisten eingespielt, darunter zwei Konzerte von Giuseppe Sammartini und Domenico Elmi in Weltersteinspielung.
Während der Aufnahmen in Rom mit I Musici di Roma hat Albrecht Mayer einen Gruß an alle KlassikAkzente-Leser hinterlassen:

Weitere Musik von Albrecht Mayer

Mehr von Albrecht Mayer