Alfred J. Kwak | Musik

Alfred J. Kwak - Vol. 1 - Episoden 01-13: Alfred J. Kwak
Alfred J. Kwak – Vol. 1 – Episoden 01−13
VÖ: 11. Oktober 2013
Alfred J. Kwak
DVD
DVD

Produktinformation

Folge 01:         Hurra, er ist da
Jedes Jahr im Frühling treffen sich Johann, ein stattlicher, wenn auch etwas schüchterner Entenmann, und sein Freund, der Maulwurf Henk, auf einer idyllischen Wiese in Groß-Wasserland. Dieses Jahr aber hat es für Johann weitreichende Folgen, denn er lernt Anna, eine gute Bekannte Henks, kennen. Die beiden werden ein Paar und bekommen kurz darauf Eier. Alfred erblickt als erster unter aufregenden Umständen das Licht der Welt. 
 
Folge 02:         Böse Überraschung
Henk und die ganze Entenfamilie machen sich auf den Weg zu ihrem neuen Zuhause. Dabei müssen sie – es ist bereits Nacht und es regnet – eine große Straße überqueren. Plötzlich passiert ein furchtbares Unglück: Johann und seine Familie werden von einem heranrasenden Auto getötet. Nur Alfred entgeht dem Unfall durch einen glücklichen Zufall …
 
Folge 03:         Hinter Gittern
Alfred wird im Schloss des Königs gefangengehalten. Henk und Alfreds Freunde sind sich ganz sicher, dass nur Stibitzi, die kleine Elster, den Edelstein gestohlen haben kann, wollen sie aber nicht verraten. Auch Alfred schweigt, aber bei der Gerichtsverhandlung beteuert er seine Unschuld.
 
Folge 04:         Im Brunnen gefangen
Alfred geht bereits in die Schule. Auf dem Schulweg macht er Bekanntschaft mit der Krähe. Kra und seine Freunde hänseln Alfred, weil er angeblich einen Mau zum Vater hat. Alfred will mit Kra raufen, aber dessen Freunde kommen ihm zu Hilfe und gegen diese Übermacht kommt Alfred nicht an.
 
Folge 05:         In letzter Sekunde
Bei dem Versuch, Kra aus dem Brunnen zu befreien, ist Alfred selbst hineingefallen. Nun sitzen Alfred und Kra im Brunnen gefangen. Alle Bemühungen, nach oben zu gelangen, sind vergeblich. Henk macht sich unterdessen auf die Suche nach seinem Pflegekind.
 
Folge 06:         Olympiade
Alfred liegt mit Fieber im Bett, da bekommt er einen Brief, der ihn zu den Seepfadfindern einberuft. Weil dies eine große Auszeichnung ist, muss Alfred schnell wieder gesund werden, um an der Ausbildung teilnehmen zu können.
 
Folge 07:         Abenteuer auf hoher See
Die großen Ferien stehen vor der Tür. Für den letzten Schultag wird noch ein großer Triathlon-Wettkampf ausgeschrieben. Natürlich beschließt Alfred, mitzumachen.
 
Folge 08:         Der Spion
Alfred wird vom Kommandanten der “Seewolf” verhört und beteuert seine Unschuld. Er warnt den Kapitän vor einem Eindringling, den er vom Fenster seines Gefängnisses aus gesehen hat.
 
Folge 09:         Ein gefährliches Geschenk
Alfred ist so groß geworden, dass er kaum noch durch die Tür von Henks Haus passt. Deshalb baut er mit Hilfe seiner Freunde ein neues, eigenes Haus. Zur Einweihungsfeier bekommt er von Storch Ollie eine seltsame Flasche geschenkt, in der sich ein eigenartiger Rauch befindet.
 
Folge 10:         Der Geist in der Flasche
Die Gesandten des fremden Königs landen mit ihrem fliegenden Teppich in Groß-Wasserland. Sie suchen die Flasche zuerst beim Trödler, dann bei Ollie. Alfred kann unterdessen nach seiner Einweihungsfeier nicht schlafen. Er beschließt, die Flasche draußen zu öffnen, was ihm aber nicht gelingt. Zufällig trifft er Kra und gemeinsam ziehen sie den Korken aus der Flasche.
 
Folge 11:         Der Mensch ist los
In Deichstadt gastiert ein Zirkus. Alfred möchte den kranken Clown vertreten und bekommt seine Chance. Doch er hat so großes Lampenfieber, dass er am liebsten im Boden versinken würde.
 
Folge 12:         Die geheimnisvolle Königin
Kra kommt auf die Idee, den König von Groß-Wasserland zu stürzen und Präsident zu werden. Mit seinen Freunden Hannes und Wannes heckt er einen Plan aus. Zur gleichen Zeit wird in Deichstadt wiederholt in die Häuser reicher Leute eingebrochen. Die Polizei verdächtigt Kater Kratznagel.
 
Folge 13:         Haltet den Dieb!
Am Morgen ist Alfred ganz verwirrt und weiß nicht, ob er das Abenteuer mit der Schachkönigin geträumt hat oder nicht. Henk erklärt ihm, dass er beim Spiel eingeschlafen sei. Bald stellt sich heraus, dass in der vergangenen Nacht wirklich eingebrochen wurde.
Veröffentlichung
2013-10-11
Format
DVD
Label
Karussell
Bestellnummer
00602537345168