Andreas Gabalier | News | Gold für sein Debut-Album

gabalier news gold
28.07.2009

Gold für sein Debut-Album

Im April 2009 feierte Newcomer Andreas Gabalier seinen Premierenauftritt beim “Stadl” in Tulln. Er glänzte und überzeugte mit einer zweifellos unsagbar guten und überzeugenden Darbietung seines aktuellen Liebesliedes “So liab hob i di”.
Der Steirer, der sämtliche Lieder selbst komponiert und textet, war gleich zu Beginn einer der ganz großen musikalischen Hoffnungen, der mit seiner Jugendlichkeit und seiner sagenhaften Stimme frischen Wind in die Musiklandschaft gebracht hat. Sein Debüt Album “Da komm’ ich her” hat bereits in Österreich innerhalb kürzester Zeit den Goldstatus erreicht. Am 7. August erscheint das Album auch in Deutschland im Handel.
Die Goldenen gingen an: Klaus Bartelmuss, Sepp Adlmann, Universal Music Wien und Andreas Gabalier.
Auf dem Foto von links nach rechts: Brunner & Brunner, Ralf Schedler, Gerda Juvan, Andreas Gabalier, Sepp Adlmann, Klaus Bartelmuss, Uschi Stiedl
Mehr von Andreas Gabalier