Anna Netrebko | Musik

Anna Netrebko: Anna Live from the Metropolitan Opera
Anna Netrebko Live at the Metropolitan Opera
VÖ: 23. September 2011
Anna Netrebko

Produktinformation

Seit nunmehr zehn Spielzeiten gastiert die Netrebko regelmäßig und mit stetig wachsendem Erfolg an der Metropolitan Opera. Nun, mit Beginn der Spielzeit 2011/2012 hat Intendant Peter Gelb Anna Netrebko zum neuen „MET–Gesicht“ gemacht und ihr die Eröffnungspremiere übertragen – Gaëtano Donizettis „Anna Bolena“.
Die Deutsche Grammophon begleitet dieses Jubiläum von Anna Netrebko mit ihrem ersten „Live at the MET“-Album und präsentiert darauf Ausschnitte aus den neun Produktionen der zurückliegenden Spielzeiten. Angefangen bei ihrem MET–Debüt als Natascha in Prokofieffs „Krieg und Frieden“ aus dem Jahre 2002 bis hin zu ihrem jüngsten Erfolg als Norina in Donizettis komischer Oper „Don  Pasquale“. Neun Arien bzw. Szenen mit berühmten Tenor-Partnern an ihrer Seite, wie etwa Roberto Alagna in „Roméo et Juliette“, Joseph Calleja in „Les contes d’Hoffmann“ und Juan Diego Flórez in „Don Pasquale“. „Anna Netrebko: Live at the MET“ beweist einmal mehr, warum die Netrebko eben Die Netrebko und die berühmteste Opernsängerin unserer Tage ist.
Anna Netrebko – Live aus der Metropolitan Opera ist das Klangdokument einer spannenden künstlerischen Entwicklung und einer großartigen Karriere. Weitere Highlights werden folgen.
 
Veröffentlichung
2011-9-23
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028947799030
Mehr von Anna Netrebko