Anne-Sophie Mutter | Musik | Hommage à Penderecki

Hommage à Penderecki
Hommage à Penderecki
VÖ: 10. August 2018
Anne-Sophie Mutter
CD 1
01
Andante
01:24
02
Var. I Tempo I
00:50
03
Var. II Allegro giocoso alla polacca
00:36
04
Var. III Adagio, ma non troppo
01:26
05
Var. IV Tempo I
00:51
06
Var. V Allegro con brio
00:27
07
Var. VI Tempo I
00:58
08
Var. VII Allegretto
00:47
09
Var. VIII Adagio tanquillo
01:05
10
Var. IX Tempo I - più mosso - poco pesante - Tempo I
03:33
11
Duo concertante
05:07
12
1. Larghetto
04:39
13
2. Allegretto scherzando
04:09
14
3. Notturno
10:50
15
4. Allegro
08:57
16
5. Andante
04:09
CD 2
01
1. Allegro ma non troppo
14:22
02
2. Allegretto
03:21
03
3. Molto
04:33
04
4. Vivace
02:06
05
5. Scherzando
05:07
06
6. Andante con moto
08:35

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Zum 85. Geburtstag von Krzysztof Penderecki erscheint bei Deutsche Grammophon ein Doppelalbum mit unterschiedlichen Werken des Komponisten für Geige und Klavier oder Orchester, eingespielt von Pendereckis musikalischer Weggefährtin Anne-Sophie Mutter.
Mutter und Penderecki verbindet eine mittlerweile über 30 Jahre andauernde, tiefe Freundschaft, die auch dazu führte, dass Penderecki der Ausnahmeviolinistin seine zweite Violinsonate widmete. Die bereits im Jahr 2000 uraufgeführte Komposition ist nun erstmals als Neueinspielung erhältlich.
Mit ihrem Album “Hommage à Penderecki” ehrt Ann-Sophie Mutter nicht nur ihren langjährigen Freund Penderecki, sondern beweist ein weiteres Mal, wie facettenreich sie Pendereckis Musik interpretieren und wiedergeben kann.
Neben der Ersteinspielung der zweiten Violinsonate befinden sich auf Mutters Hommage auch die Werke La Follia, Duo concertante und Metamorphosen.
 
Veröffentlichung
2018-8-10
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028948351633

Weitere Musik von Anne-Sophie Mutter

Mehr von Anne-Sophie Mutter