Ben L'Oncle Soul | Musik | Ben L'Oncle Soul

Ben L'Oncle Soul
Ben L’Oncle Soul
VÖ: 22. Oktober 2010
Ben L'Oncle Soul
01
Seven Nation Army
02:56
02
Soulman
03:42
03
Little Sister
02:52
04
Otherside
02:47
05
Crazy
02:41
06
Barbie Girl
04:18
07
Elle Me Dit
04:05
08
I Don't Wanna Waste
04:23
09
Come Home
03:47
10
L'Ombre D'Un Homme
04:47
11
Ain't Off To The Back
03:49
12
Lise
04:16
13
Mon Amour
03:50
14
Lose It
03:32
15
Back For You
04:48

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Ben l’Oncle Soul ist eher ein Stimmungsmacher, der sich selbst nicht zu ernst nimmt, weder auf der Bühne, wo er ständig Witze macht, noch in den Darstellungen auf seinem Album oder, natürlich, in seiner Musik. Das spiegelt auch sein erstes selbstbetiteltes Album wieder. Es ist ein ausgezeichnetes Werk, auf dem Lachen und Weinen oft nur einen Trommelwirbel voneinander entfernt liegen – ein Antidepressivum, das in einer Garage in Belgien aufgenommen wurde, in einem Studio voller altmodischer Ausrüstung und williger Freunde, etwa dem Trompeter, Arrangeur und Produzenten Guillaume Poncelet und dem Komponisten Gabin Lesieur, der bei den Konzerten auch Keyboard spielt.
Veröffentlichung
2010-10-22
Format
CD
Label
Island-Great Jones
Bestellnummer
00602527541600

Weitere Musik von Ben L’Oncle Soul

Mehr von Ben L’Oncle Soul