Die Berliner Philharmoniker | Musik

Clara Haskil Edition: Haskil/WSY/BP/Markevitch/Fricsay/+
Clara Haskil Edition
VÖ: 15. Oktober 2010
Die Berliner Philharmoniker
CD 1
CD 2
CD 3
CD 4
CD 5
CD 6
CD 7
CD 8
CD 9
CD 10

Produktinformation

Zum 50. Todestag der großen rumänischen Pianistin Clara Haskil: Eine exklusive Edition zum Sonderpreis!

Auf 17 CDs präsentiert DECCA Records sämtliche Einspielungen, die Haskil im Verlauf ihrer Karriere für ie Labels Deutsche Grammophon, Philips, DECCA und Westminster gemacht hat.

Zu den Höhepunkten ihres hinterlassenen pianistischen Oeuvres zählen Einspielungen der späten Klavierkonzerte Wolfgang Amadeus Mozarts unter den Dirigenten Ferenc Fricsay und Igor Markevitch sowie ihre Zusammenarbeit mit dem Geiger Arthur Grumiaux, mit dem sie zwischen 1956 und 1958 die bedeutendsten Violinsonaten Mozarts sowie Beethovens sämtliche Sonaten für Klavier und Violine einspielte.

Für ihre Beethoven- und Mozart-Interpretationen ist sie berühmt – in der jetzt vorliegenden Zusammenstellung lässt sich endlich wiederentdecken, wie wundervoll auch ihr Chopin, ihr Schumann, ihr Scarlatti gewesen sind.

Clara Haskils Sensitivität und Finesse, die nüchterne, vollkommene Kontrolle, die sie über hochkomplexe Musik auszuüben wusste, sind noch immer unübertroffen.
Veröffentlichung
2010-10-15
Format
CD
Label
Decca
Bestellnummer
00028947825418
Mehr von Die Berliner Philharmoniker