Die Berliner Philharmoniker | Musik | Wagner: Der Ring des Nibelungen

Wagner: Der Ring der Nibelungen 0028945778028
Wagner: Der Ring des Nibelungen
VÖ: 15. April 1998
Die Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan
CD 1
02
"Weia! Waga! Woge du Welle!"
01:13
01
Vorspiel
04:36
08
Haltet den Räuber! (Flosshilde, Wellgunde, Woglinde)
03:22
07
"Der Welt Erbe Gewänn' ich zu eigen durch dich?"
01:43
06
Nur wer der Minne Macht entsagt (Woglinde, Wellgunde, Flosshilde)
01:40
05
"Lugt, Schwestern! Die Weckerin lacht in den Grund"
04:08
04
"Garstig glatter glitschriger Glimmer!"
07:19
03
He! He! Ihr Nicker! (Alberich, Woglinde, Flosshilde, Wellgunde)
01:18
21
Verwandlungsmusik
02:45
20
Wotan, Gemahl, unsel'ger Mann! (Fricka, Wotan, Loge, Donner, Froh)
01:56
19
Schwester! Brüder! Rettet! Helft! (Freia, Froh, Donner, Loge, Fricka)
04:36
18
"Hör', Wotan, der Harrenden Wort!"
01:52
17
Ein Runenzauber zwingt das Gold zum Reif
03:11
16
"Immer ist Undank Loges Lohn!"
06:57
15
"Endlich, Loge!"
03:33
14
Du da, folge uns! (Fafner, Freia, Froh, Donner, Fasolt, Wotan, Fricka)
01:36
13
Was sagst du? Ha, sinnst du Verrat? (Fasolt, Fafner, Wotan)
04:21
12
"Sanft schloß Schlaf dein Aug'"
02:21
11
So schirme sie jetzt (Fricka, Freia, Wotan)
01:44
10
"Wotan! Gemahl! Erwache!"
06:26
24
Nehmt euch in acht! Alberich naht! (Mime, Wotan, Alberich, Loge)
01:40
23
Nibelheim hier (Loge, Mime, Mime, Wotan)
05:28
22
"Hehe! hehe! hieher! hieher! Tückischer Zwerg!"
02:44
09
Einleitung 2. Szene
01:20
CD 2
07
"Gezahlt hab' ich
05:17
06
"Wohlan, die Nibelungen rief ich mir nah"
03:00
05
"Da, Vetter, sitze du fest!"
02:21
14
Halt, du Gieriger! Gönne mir auch was! (Fasolt, Fafner, Loge)
01:11
13
Soll ich sorgen und fürchten (Wotan, Fricka, Froh, Donner, Freia)
02:27
12
"Weiche, Wotan, weiche!"
05:05
11
Gepflanzt sind die Pfähle nach Pfandes Maß (Fafner, Wotan, Loge, Froh, Fricka, Donner, Fasolt, Freia)
05:55
10
Lieblichste Schwester, süßeste Lust! (Fricka, Fasolt, Wotan)
02:46
20
"Rheingold! Rheingold! Reines Gold!"
03:21
19
So grüß' ich die Burg (Wotan, Fricka, Loge)
02:06
18
Abendlich strahlt der Sonne Auge (Wotan)
01:46
17
"Zur Burg führt die Brücke"
02:10
16
He da! He da! He do! Zu mir, du Gedüft! (Donner)
02:10
15
Nun blinzle nach Freias Blick (Fafner, Wotan, Loge, Fricka, Donner)
03:57
04
Dort die Kröte! Greife sie rasch! (Loge, Alberich)
04:15
03
Ohe! Ohe! Schreckliche Schlange... (Loge, Wotan, Alberich)
02:28
02
Die in linder Lüfte Wehn da oben ihr lebt (Alberich, Wotan, Loge)
06:43
01
Zittre und zage, gezähmtes Heer
03:54
09
"Lauschtest du seinem Liebesgruß?"
03:07
08
Ist er gelöst? (Loge, Wotan, Alberich)
04:08
CD 3
09
"Schläfst du, Gast?"
06:54
08
Szene 3: "Ein Schwert verhieß mir der Vater"
06:21
07
"Ich weiß ein wildes Geschlecht"
05:54
06
Die so leidig Los dir beschied (Hunding, Sieglinde, Siegmund)
04:42
05
"Friedmund darf ich nicht heißen"
06:19
04
Szene 2: "Müd am Herd fand ich den Mann"
05:12
03
Einen Unseligen labtest du (Siegmund, Sieglinde)
03:50
02
Szene 1: "Wes Herd dies auch, hier muß ich rasten"
08:25
01
Orchestervorspiel
03:27
14
Siegmund, den Wälsung, siehst du, Weib! (Siegmund, Sieglinde)
02:37
13
War Wälse dein Vater
02:01
12
O süßeste Wonne! Seligstes Weib! (Siegmund, Sieglinde)
06:24
11
Du bist der Lenz
02:03
10
"Winterstürme wichen dem Wonnemond"
03:08
CD 4
07
Szene 2: "Schlimm, fürcht ich, schloß der Streit"
10:38
06
Deiner ew'gen Gattin heilige Ehre (Fricka, Wotan)
03:44
05
"Was verlangst du?"
02:28
04
So ist es denn aus mit den ewigen Göttern
09:18
10
So nimm meinen Segen, Niblungen-Sohn (Wotan, Brünnhilde)
04:53
09
So nimmst du von Siegmund den Sieg? (Brünnhilde, Wotan)
04:07
08
"Ein andres ist 's: achte es wohl"
06:40
01
Vorspiel - Szene 1: "Nun zäume dein Roß"
02:37
02
Hojotoho! Hojotoho! (Brünnhilde)
02:18
03
"Der alte Sturm, die alte Müh'"
04:56
CD 5
01
"So sah ich Siegvater nie"
03:12
02
Szene 3: "Raste nun hier; gönne dir Ruh!"
12:11
03
Szene 4: "Siegmund! Sieh auf mich!"
10:42
04
"Du sahest der Walküre sehrenden Blick"
04:40
05
So jung und schön erschimmerst du mir (Siegmund, Brünnhilde)
04:19
06
Szene 5: "Zauberfest bezähmt ein Schlaf"
03:04
07
Der dort mich ruft, rüste sich nun (Siegmund, Sieglinde, Hunding, Brünnhilde)
03:33
08
Zu Ross, daß ich dich rette! (Brünnhilde, Wotan)
03:35
CD 6
01
Szene 1: "Hojotoho! Heiaha!"
08:11
04
Szene 2: "Wo ist Brünnhild', wo die Verbrecherin?"
03:55
03
"Nicht sehre dich Sorge um mich"
06:48
02
"Schützt mich und helft in höchster Not"
03:11
06
Einleitung 3.Aufzug (Finale)
01:21
05
"Hier bin ich, Vater"
08:54
13
- Magic Fire Music -
03:49
11
Der Augen Leuchtendes Paar
06:57
10
"Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind"
05:07
09
Nicht streb, o Maid, den Mut mir zu stören (Wotan, Brünnhilde)
04:36
08
So tatest du, was so gern zu tun ich begehrt
09:06
07
Szene 3: "War es so schmählich?"
09:17
12
"Loge, hör! Lausche hieher!"
01:22
CD 7
05
Es sangen die Vöglein so selig im Lenz
04:32
04
Als zullendes Kind zog ich dich auf
04:35
07
Szene 2: "Heil dir, weiser Schmied!"
04:59
12
Szene 3: "Verfluchtes Licht"
01:39
11
Dreimal solltest du fragen (Wanderer)
02:26
10
Nun ehrlicher Zwerg, sag mir zum ersten (Wanderer, Mime)
05:22
09
Nun rede, weiser Zwerg (Wanderer, Mime)
03:32
08
Wie werd' ich den Lauernden los?
08:44
01
Vorspiel
04:45
03
Hoiho! Hoiho! Hau ein! Hau ein!
04:03
02
Szene 1: "Zwangvolle Plage!"
03:38
06
"Einst lag wimmernd ein Weib"
08:11
CD 8
08
Szene 1: "In Wald und Nacht"
02:40
07
Vorspiel
05:16
12
"Daß der mein Vater nicht ist"
09:46
11
Szene 2: "Wir sind zur Stelle!"
06:55
09
Wer naht dort schimmernd im Schatten? (Alberich, Wanderer)
08:19
10
Mit Mime räng' ich allein um den Ring? (Alberich, Wanderer, Fafner)
07:01
06
"Den der Bruder schuf"
02:51
05
"Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, mein Hammer, ein hartes Schwert! Hoho! Hahei! Hoho! Hahei! Einst färbte Blut dein falbes Blau"
03:23
04
"Notung! Notung! Neidliches Schwert!"
08:25
03
Hättest du fleißig die Kunst gepflegt (Mime, Siegfried)
03:12
02
"Fühltest du nie im finstren Wald"
05:07
01
Bist du es, Kind?
03:07
CD 9
02
Wer bist du, kühner Knabe
04:48
01
Siegfrieds Hornruf - "Haha! Da hätte mein Lied mir was Liebes erblasen" (Siegfried, Fafner)
05:13
03
Ist mir doch fast, als sprächen die Vöglein zu mir! (Siegfried, Stimme des Waldvogels)
01:48
08
Nun sing, ich lausche dem Gesang
04:01
07
"Heiß ward mir von der harten Last!"
03:29
06
"Neides Zoll zahlt Notung"
03:10
05
"Willkommen, Siegfried"
06:37
04
Szene 3: "Wohin schleichst du"
04:59
11
"Stark ruft das Lied"
02:53
10
Szene 1: "Wache, Wala!"
02:06
09
Vorspiel
02:14
13
Wirr wird mir, seit ich erwacht (Erda, Wanderer)
03:07
12
Mein Schlaf ist Träumen (Erda, Wanderer)
04:34
14
Weißt du, was Wotan will? (Wanderer)
04:23
16
Was lachst du mich aus? (Siegfried, Wanderer)
04:01
15
Szene 2: "Dort seh' ich Siegfried nahn"
03:37
CD 10
11
Dich lieb' ich: Oh liebtest mich du! (Siegfried, Brünnhilde)
05:44
12
Lachend muß ich dich lieben (Brünnhilde, Siegfried)
02:25
10
"Ewig war ich"
04:26
09
"Sangst du mir nicht, dein Wissen sei das Leuchten der Liebe zu mir?"
02:26
08
"Dort seh' ich Grane"
06:02
07
Siegfried! Siegfried! Seliger Held! (Brünnhilde, Siegfried)
07:05
06
Heil dir, Sonne! Heil dir, Licht!
04:05
05
- Brünnhildes Erwachen: Einleitung -
02:17
03
"Seliger Öde auf wonniger Höh' "
03:59
02
Orchesterzwischenspiel
05:53
01
Bleibst du mir stumm, störrischer Wicht?
04:47
04
"Das ist kein Mann!"
07:15
CD 11
06
Orchesterzwischenspiel (Siegfrieds Rheinfahrt)
05:05
05
Mehr gabst du, Wunderfrau, als ich zu wahren weiß (Siegfried, Brünnhilde)
09:53
04
"Zu neuen Taten, teurer Helde"
02:32
03
Orchesterzwischenspiel (Tagesanbruch)
03:26
02
"Welch Licht leuchtet dort?"
17:16
01
- Einleitung zum Vorspiel -
02:09
07
Szene 1: "Nun hör, Hagen, sage mir, Held"
06:04
10
Szene 2: "Heil Siegfried, teurer Held"
03:03
09
"Vom Rhein her tönt das Horn"
02:29
08
Was weckst du Zweifel und Zwist! (Gunther, Hagen, Gutrune)
04:34
12
"Willkommen, Gast, in Gibichs Haus"
04:04
11
Begrüße froh, o Held, die Halle
03:56
CD 12
02
Blut-Brüderschaft schwöre ein Eid! (Siegfried, Gunther, Hagen, Gutrune)
07:02
01
Hast du, Gunther, ein Weib? (Siegfried, Gunther)
03:41
07
"Da sann ich nach: von seiner Seite durch stumme Reihen stahl ich mich fort"
08:01
09
Jetzt bist du mein, Brünnhilde, Gunthers Braut (Siegfried, Brünnhilde)
03:11
06
"Seit er von dir geschieden, zur Schlacht nicht mehr schickte uns Wotan"
09:37
05
Szene 3: "Altgewohntes Geräusch raunt meinem Ohr die Ferne"
08:15
04
Orchesterzwischenspiel
06:01
03
"Hier sitz' ich zur Wacht"
04:48
08
Blitzend Gewölk, vom Wind getragen, stürme dahin (Brünnhilde, Siegfried)
09:40
CD 13
01
Orchestervorspiel
03:17
02
Szene 1: "Schläfst du, Hagen, mein Sohn?"
09:03
06
"Brünnhild', die hehrste Frau"
03:30
05
Szene 4: "Heil dir, Gunther!"
01:07
04
"Hoiho! Hoihohoho! Ihr Gibichsmannen"
08:56
12
Muss sein Tod sie betrüben, verhehlt sei ihr die Tat (Hagen, Gunther, Brünnhilde)
02:46
11
"Dir hilft kein Hirn, dir hilft keine Hand"
04:04
10
Szene 5: "Welches Unholds List liegt hier verhohlen?"
08:28
08
Achtest du so der eigenen Ehre? (Siegfried, Brünnhilde, Mannen, Frauen, Gunther, Gutrune, Hagen)
03:21
09
"Helle Wehr! Heilige Waffe!"
07:52
07
Was ist ihr? Ist sie entrückt? (Mannen, Siegfried, Brünnhilde, Hagen, Gunther, Gutrune, Frauen)
08:47
14
Szene 1: "Frau Sonne sendet lichte Strahlen"
03:12
13
Orchestervorspiel
03:00
15
Ich höre sein Horn (Woglinde, Wellgunde, Floßhilde, Siegfried)
04:15
03
Orchesterzwischenspiel - Szene 2: "Hoiho Hagen! Müder Mann!" (Siegfried, Hagen, Gutrune)
07:12
CD 14
07
Szene 3: "War das sein Horn?"
07:46
06
Trauermarsch
08:30
05
"Brünnhilde, heilige Braut" (Siegfrieds Tod)
04:07
04
Was hör' ich! (Gunther, Hagen, Mannen)
02:14
03
"Mime hieß ein mürrischer Zwerg"
08:06
02
Szene 2: "Hoiho!"
06:28
01
Was leid' ich doch das karge Lob?
09:40
12
"Zurück vom Ring!"
04:52
11
Fliegt heim, ihr Raben! (Immolation Scene)
03:53
10
"Mein Erbe nun nehm' ich zu eigen"
02:49
08
"Schweigt eures Jammers jauchzenden Schwall"
03:37
09
"Starke Scheite schichtet mir dort"
09:43

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Veröffentlichung
1998-4-15
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028945778020

Weitere Musik von Die Berliner Philharmoniker

Mehr von Die Berliner Philharmoniker