The Black Eyed Peas | News | Die Peas brechen alle Rekorde

Black Eyed Peas Genreweb 2009 3
31.07.2009

Die Peas brechen alle Rekorde

Die Erfolgsstory der Black Eyed Peas will einfach nicht abreißen – und das ist auch verdammt gut so. In den USA finden sie sich die nunmehr 17. (!!!) Woche in Folge in den Billboard Top 100 Charts wieder (“Boom Boom Pow” belegt Platz 12, während “I Gotta Feeling” sich auf Platz 5 behauptet). Damit brechen sie nicht nuir ihre eigenen Rekorde, sondern auch die der Billboard Charts. Länger hat sich noch keine Band an der Spitze dieser Charts gehalten. Wenn sie dort noch weitere 3 Wochen ausharren können, werden sie sogar den historischen Rekord brechen, den bisher nur Usher im Jahre 2004 errreichen konnte.
Wir drücken die Daumen!
Mehr von The Black Eyed Peas