The Black Eyed Peas | News | will.i.am spielt für das US-Außernministerium

Black Eyed Peas 2011_ 01
04.08.2011

will.i.am spielt für das US–Außernministerium

will.i.am in politischer Mission. Das Mastermind der Black Eyed Peas traf sich vor Kurzem mit US–Außenministerin Hillary Clinton. Der Grund dafür ist ein Konzert, das Will in Peking geben soll. Das Ganze findet im Rahmen der “100.000 Strong Initiative” statt und soll für mehr Zulauf von amerikanischen Studenten in China sorgen.

Neben dem Starproduzenten sollen noch weitere hochkarätige Acts folgen. Wir sind gespannt, was aus der Aktion wird!
Mehr von The Black Eyed Peas