Bon Jovi | News | "Eine Ode an alle, die jemanden lieben": Jon Bon Jovi verrät die Hintergründe des Tracks "Labour Of Love"

Bon Jovi 2016
01.11.2016

“Eine Ode an alle, die jemanden lieben”: Jon Bon Jovi verrät die Hintergründe des Tracks “Labour Of Love”

“Nicht in jedem Track dieses Albums geht es um uns als Band und unsere Geschichte”, lässt uns Jon Bon Jovi im Track by Track-Format zum kommenden Album “This House Is Not For Sale” wissen. Vor allem der Track “Labour Of Love” beschäftige sich mit einem anderen Thema: “Es geht um Beziehungen”. Diese seien immer eine große Inspiration für sein Songwriting gewesen, äußert der Frontmann der Gruppe. “‘Labour Of Love’ ist eine Ode alle, die jemanden lieben, oder jemals geliebt haben – hoffentlich seid ihr immer noch verliebt. Liebe ist keine Arbeit, wenn man auf Anhieb alles richtig macht. Und ich hatte das große Glück, dass es beim Ersten mal direkt geklappt hat.” Ab dem 4. November 2016 steht “This House Is Not For Sale” in den Läden.

Bon Jovi Album “This House Is Not For Sale”

▶ bei iTunes
▶ bei Amazon
▶ bei Spotify 
▶ bei Google Play
▶ bei Saturn
▶ bei Mediamarkt
 
Mehr von Bon Jovi