Bon Jovi | News | Jon Bon Jovi eröffnet Obdachlosenheim für Jugendliche

Jon Bon Jovi 2010_web
21.04.2011

Jon Bon Jovi eröffnet Obdachlosenheim für Jugendliche

Ein Retter in der Not! John Bon Jovi eröffnete vergangenen Dienstag, am 19. April ein Obdachlosenheim in Philadelphia, USA. Der Lead-Sänger spendete insgesamt 3 Millionen Dollar, die über seine Jon Bon Jovi Soul Foundation zusammen kam, um die Einrichtung zu ermöglichen. Gemeinsam mit Covenant House International-Chef Kevin Ryan eröffnete er das Heim, das nun 20 Jugendlichen zwischen 18 und 21 Jahren ein Dach über dem Kopf bietet. Zu seiner Heldentag sagt er selbst: “Jugendlichen in Schwierigkeiten Hilfe zu versagen würde bedeuten, uns all ihrer Talente und Visionen zu berauben.”
 
Mehr von Bon Jovi