Daniel Barenboim | News | Berliner Luft - "Staatsoper für alle" macht Lust auf Musik

Lisa Batiashvili, Daniel Barenboim - Staatsoper für alle 2013
16.06.2015

Berliner Luft – “Staatsoper für alle” macht Lust auf Musik

Die Open-Air-Reihe “Staatsoper für alle” findet seit 2007 im Herzen von Berlin statt und gehört inzwischen zu den stimmungsvollsten und erfolgreichsten Veranstaltungen im Kulturkalender. Bereits am Vormittag ist die Straße Unter den Linden nicht mehr mit Großstadtverkehr gefüllt, sondern mit hochkarätigen Musikern. Der Eintritt ist frei, die Stimmung ausgelassen wie bei einem Straßenfest. Ein urbanes Klassik-Erlebnis deluxe!

Daniel Barenboim & Lisa Batiashvili

Auch in diesem Jahr stehen renommierte Künstler auf der Bühne am Bebelplatz. Die Geigerin Lisa Batiashvili präsentiert das Violinkonzert in D–Dur op. 35 von Peter Iljitsch Tschaikowsky. Die Solistin wird begleitet von der Staatskapelle Berlin, die unter der Leitung ihres Chefdirigenten Daniel Barenboim zugleich auch den Auftakt der neuen Saison feiert.
Auf dem Programm stehen neben Tschaikowskys virtuosem Violinkonzert auch noch Richard Wagners pompöser “Einzug der Gäste” aus der Oper “Tannhäuser” und Ludwig van Beethovens berühmte “Schicksalssinfonie” Nr. 5 in c-Moll op. 67. So ist das Konzert ein romantischer Ohrenschmaus voller Emotionen.

Ein Konzert für alle!

Auch wer das Konzert nicht live in Berlin miterleben kann, muss nicht enttäuscht sein. Das musikalische Open-Air-Highlight wird ab 13 Uhr live auf Arte TV übertragen und ist zusätzlich auf der Online-Plattform Arte Concert abrufbar. Außerdem bietet die Staatsoper Berlin einen kostenlosen Livestream auf ihrer Website an.
 
Mehr von Daniel Barenboim