Daniel Barenboim | News | Kurz gemeldet

West Eastern Divan Orchestra ©Monika Rittershaus
10.03.2010

Kurz gemeldet

Der Dirigent Daniel Barenboim und das von ihm mitbegründete und geleitete West-Eastern Divan-Orchestra erhält in diesem Jahr den Preis des Westfälischen Friedens. Die mit 50.000 Euro dotierte Auszeichnung wird alle zwei Jahre an Menschen oder Institutionen verliehen, die sich in besonderer Weise um den Zusammenhalt in Europa und den Frieden in der Welt verdient gemacht haben. Das Orchester besteht aus israelischen und palästinensischen jungen Musikern verschiedenen Glaubens und ist ein gelungenes Beispiel für die aktive Förderung der interkulturellen Verständnisses im Nahen Osten und darüber hinaus. Zu den bisherigen Trägern des Preises des Westfälischen Friedens zählen unter anderem Helmut Kohl, Kurt Masur und Kofi Annan.
Weitere Infos zum Westfälischen Friedenspreis
Mehr von Daniel Barenboim