Daniil Trifonov | News | Kostbare Edition – "Destination Rachmaninov" als Deluxe Produkt

Kostbare Edition – “Destination Rachmaninov” als Deluxe Produkt

Daniil Trifonov
© Dario Acosta
20.11.2019
Seit 2018 widmet sich der Klaviervirtuose Daniil Trifonov in seinen Einspielungen den Kompositionen von Sergei Rachmaninov. Das zweiteilige Projekt “Destination Rachmaninov” begann mit dem Album “Departure”, auf dem der russische Pianist das zweite und vierte Klavierkonzert Rachmaninovs interpretierte. Trifonov begibt sich gemeinsam mit dem Philadelphia Orchestra unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin auf eine musikalische Reise, um Rachmaninovs Musik zu erkunden. Der zweite Teil seines Album-Projekts “Arrival”, der diesen Oktober auf Deutsche Grammophon erschien, steht im Zeichen des ersten und dritten Klavierkonzerts von Rachmaninov. Nicht nur durch die Interpretationen der Klavierkonzerte, sondern auch durch eigene Transkriptionen zweier Werke – der “Vocalise” und “The Silver Sleigh Bells” – entstanden Einspielungen, die Trifonovs ganz persönliche Sicht auf Rachmaninovs Werke vermitteln.
"Daniil Trifonov und Yannick Nézet-Séguin haben den Maßstab für das nächste Vierteljahrhundert gesetzt." (Norman Lebrecht, La Scena Musicale)
Nun veröffentlicht Daniil Trifonov alle vier Klavierkonzerte sowie seine Transkriptionen als 4 LP Edition exklusiv im Deutsche Grammophon Shop. Ein besonderes Schmuckstück ist dabei die Gestaltung der Vinyl Edition mit Bildern des Portraitfotografen Dario Acosta, die das Thema des Reisenden auch visuell einfängt. Als Highlight enthält die Edition eine bisher noch unveröffentlichte lange Fassung der “Vocalise”.

Weitere Musik von Daniil Trifonov

Mehr von Daniil Trifonov