David Garrett | News | Riesenerfolg für "Legacy": David bekam Gold verliehen

David Garrett Legacy 2011_3
07.05.2012

Riesenerfolg für “Legacy”: David bekam Gold verliehen

Mit den Aufnahmen des Violinkonzertes von Beethoven erfüllte sich David Garrett einen Lebenstraum und unterstrich einmal mehr, dass er zu den größten Violinisten seiner Generation zählt.
Das Album “Legacy” feierte mit Platz 6 den höchsten Chart-Einstieg eines Klassik-Instrumental-Albums in der deutschen Musikgeschichte und erreichte in kürzester Zeit Gold-Status.
Ein Erfolg, für den David Garrett vergangene Woche Mittwoch im Anschluss und hinter den Kulissen seines Konzerts in der Berliner Philharmonie reich belohnt wurde – es gab Gold für “Legacy”, verliehen durch Dirk Baur, den Managing Director bei Universal Music International Division (UID).
Wir gratulieren!
David Garrett erhält Gold verliehen für sein “Legacy”-Album
(v.l.n.r.: Dirk Baur – Universal Music, David Garrett)
(v.l.n.r.: Jamie Corby, David Garrett, Rick Blaskey, Tobias Weigold-Wimmer)
Mehr von David Garrett