ECHO Klassik - Deutscher Musikpreis | Musik

Sirène
Sirène
VÖ: 20. Mai 2011
Anna Prohaska

Produktinformation

Für viele ist sie die neue große Hoffnung im Operngeschäft. Längst ist sie kein Insider-Tipp mehr, sondern eine, mit der man rechnen muss, rechen kann, rechnen darf: die Sopranistin Anna Prohaska. Wenn man die zierliche Sängerin mit dem wachen Blick sieht, glaubt man kaum, dass sie bereits ein Jahrzehnt Bühnenerfahrung vorzuweisen hat und mittlerweile in Sachen Rollenangeboten schon mal das „Neinsagen“ lernen muss!! Oder wie sie es selbst so schön formuliert: „… es ist Quatsch, dass meine Karriere zu schnell gegangen sein soll. Eigentlich ging das langsam, ich habe eben nur sehr früh angefangen. In diesem Jahr kann ich mein elftes Bühnenjubiläum feiern, ist das etwa zu früh für größere Rollen?“
Im Mai wird Anna Prohaska in der Berliner Philharmonie in drei Konzerten mit Claudio Abbado ihr stupendes Können unter Beweis stellen. Im Sommer singt sie das Eröffnungskonzert der Salzburger Festspiele und verkörpert später auch noch Mozarts gewitzt-durchtriebene Kammerzofe Despina in der diesjährigen „Così fan tutte“-Produktion.
Veröffentlichung
2011-5-20
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028947794639

Weitere Musik von ECHO Klassik - Deutscher Musikpreis

Mehr von ECHO Klassik - Deutscher Musikpreis