Eminem | News | "Songs For The Philippines": Eminem und apl.de.ap rappen für den guten Zweck

Songs For The Philippines
12.12.2013

“Songs For The Philippines”: Eminem und apl.de.ap rappen für den guten Zweck

The Black Eyed Peas Mitglied apl.de.ap und Rapper Eminem setzen sich gemeinsam mit vielen anderen Künstlern für die Opfer des Taifuns Haiyan ein: Der verheerende Tropensturm traf Anfang November 2013 auf die Philippinen und verursachte große Schäden. Mehrere tausend Menschen starben, noch heute leiden die Einheimischen unter den schweren Folgen. Das Benefizalbum Songs For Philippines” unterstützt die Hilfsmaßnahmen auf den Philippinen. Insgesamt 39 Künstler spendeten ihre Songs dem guten Zweck.

Sichert euch jetzt die “Songs For The Phillippines” und helft den Opfern des Taifuns Haiyan

Während apl.de.ap seine aktuelle SingleGoing Out” (Feat. Damian Leroy) beisteuert, liefert Eminem seinen Megahit Stan” in einer besonderen Live-Version. Die Erlöse des Plattenverkaufs der “Songs For The Philippines”-Compilation gehen gesammelt an das Philippinische Rote Kreuz. Und es gibt noch eine Besonderheit: Alle Käufer werden dazu aufgerufen, sich nicht nur ein CD für sich selbst, sondern auch gleich ein zweite als Geschenk für Freunde und Familie zu sichern. Die Beschenkten sollen “Songs For The Philippines” wiederum an ihre Freunde und Bekannte weiterverschenken. Auf diese Weise soll eine riesige, weltweite Spenden-Kettenreaktion ausgelöst werden. Helft jetzt mit!
Mehr von Eminem